So haben Sie bei Scharfschützen in Warzone kein Scope-Glint

Diese blitzfreien Zielfernrohre helfen Scharfschützen, in Warzone versteckt zu bleiben.

Scope Glint ist der schlimmste Feind eines Scharfschützen. Es verrät ihre Position und warnt potenzielle Ziele, dass sie erschossen werden.

Zum Glück für Warzone-Scharfschützen gibt es eine Reihe von Zielfernrohren, mit denen Spieler Spieler aus Hunderten von Metern Entfernung sehen können, ohne zu glänzen.

Welche Zielfernrohre haben keinen Glanz in Warzone

Es gibt eine Reihe von Zielfernrohren mit hohem Zoom, die als Teil des Updates für Staffel 1 hinzugefügt wurden und kein Glitzern haben. Während Sie das Zielfernrohrglitzern nicht entfernen können, können Spieler eine Optik auswählen, die kein Glitzern hat.

Leider können diese Zielfernrohre nur in Warzone an Black Ops Cold War-Waffen angebracht werden. Die Zielfernrohre von Modern Warfare-Waffen in Warzone halten sich an eine Regel in Bezug auf das Glitzern.

Jedes Zielfernrohr von Modern Warfare, das über einen 3,5-fachen Zoom oder mehr verfügt, zeigt ein Zielfernrohrglitzern. Dies gilt jedoch nicht für Waffen aus dem Kalten Krieg in Warzone.

Das Royal & Kross 4X-Zielfernrohr zusammen mit dem 6-fach-Zoom Hangman RF haben in Warzone kein Zielfernrohr-Flimmern. Diese Zielfernrohre können für taktische Langstreckengewehre verwendet werden, wie z der überwältigte DMR oder aggressive Scharfschützengewehre mittlerer Reichweite.



Für Spieler, die ein flexibleres Scharfschützengewehr wünschen, bietet das Vulture Custom Zoom einen variablen Zoombereich zwischen 1x und 10x. Auch dies hat keinen Glanz, aber es gibt eine noch bessere Option für Warzone-Scharfschützen.

Der König von Warzones No-Glint-Zielfernrohren ist ohne Zweifel das Ultrazoom Custom. Dies ist ein variables Zielfernrohr, das von 2x bis zu einem satten 20x-Zoom skaliert.

Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass das Fehlen von Glitzern bei Zielfernrohren höchstwahrscheinlich ein Fehler ist und in Kürze behoben wird. Möglicherweise als Teil der riesiges Season 1 Reloaded Update , die bald kommt.

Welche Bereiche in Warzone zu vermeiden sind

Spieler, die Scharfschützen des Kalten Krieges in Warzone verwenden, sollten den Standardbereich um jeden Preis vermeiden. Dies liegt daran, dass es ein Zielfernrohr-Glanzen hat, wo Optiken mit ähnlichen Zooms dies nicht tun.

Während Spieler für eine der anderen Optiken auf einen Befestigungsslot verzichten müssen, lohnt es sich definitiv, einen Befestigungsslot in Anspruch zu nehmen, ein Zielfernrohr ohne Glitzer in Warzone zu haben.

Es gibt auch ein Zielfernrohr, das Sie vermeiden sollten, da es einen Glanz hat, den die Spieler nicht erwarten würden.

Der SUSAT Multizoom verfügt über einen variablen Zoom zwischen 2x und 4x. Allerdings zeigt das Zielfernrohr selbst beim Anvisieren des 2fach-Zooms ein deutliches Glitzern.

Für einen detaillierteren Blick auf das Glitzern von Zielfernrohren in Warzone, schau dir an JGODs Video .

Dies ist derzeit jedoch nicht der einzige Fehler in Warzone. Spieler haben einen Weg gefunden, sich über die Karte zu teleportieren .

Warzone-Fans sind auch verärgert darüber beliebter Spielmodus wurde ersetzt . Dies ist besonders schlecht für Spieler, da Das Doppel-XP-Event kommt bald .