Wie spielt Warzone auf der PS5 – FPS, Auflösung, Laden und mehr

Die PS5 ist endlich da und die Spieler sind gespannt, wie die Konsole mit Warzone umgeht. Jetzt haben wir endlich eine Antwort.

Spieler auf der ganzen Welt bekommen nach Monaten des Wartens endlich die PS5 in die Hände. Das Gerät der nächsten Generation bietet blitzschnelle Ladezeiten, eine starke Leistungssteigerung und unglaubliche Grafikfähigkeiten.

Eine der größten Fragen, die Konsolenspieler derzeit beschäftigen, ist, wie gut die PS5 Warzone ausführen kann. Der Battle-Royale-Titel ist mit seiner Leistung notorisch sporadisch, und wir hoffen, dass die PS5 diese Probleme beheben wird.

(Quelle: Sony / Activision)

Wir haben endlich unsere Antwort, mit freundlicher Genehmigung von YouTuber Jackfrags, der die Konsole früh in die Hände bekommen hat. Es ist erwähnenswert, dass Teile der Welt gerade erst aufwachen und die PS5 jetzt in die Hände bekommen.

Das und die lange Downloadzeit von Warzone bedeutet, dass es noch einige Stunden dauern kann, bis sich die Spieler melden.

Wie spielt Warzone auf der PS5?

Kriegsgebiet Camper
(Quelle: Activision)

Bevor wir näher darauf eingehen, wie genau Warzone auf der PS5 gegenüber der PS4 besser abschneidet, ist es wichtig, eines zu beachten. In einem kürzlich veröffentlichten Video weist Jackfrags darauf hin, dass er glaubt, dass diese Version von Warzone immer noch eine abwärtskompatible Version des Spiels ist.

Das bedeutet, dass, wenn Warzone ein Upgrade für die PS5 erhält, dies noch nicht der Fall ist. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Leistung nicht bereits einen Schub bekommt.



Ladezeiten

warzone-tod-von-oben3
(Quelle: Activision)

Im direkten Vergleich zwischen den Ladezeiten von PS4 und PS5 raucht die neue Technologie ihre Konkurrenz. Vom Menü des Spiels aus dauert das Laden der PS4 Pro 25,02 Sekunden in ein Warzone Solos-Match.

Im Vergleich dazu braucht die PS5 nur 17,58 Sekunden, bevor sie in Warzone fällt. Es ist nicht die blitzschnelle Ladezeit, die Sie bei vielen PlayStation 5-Titeln erhalten, aber es ist trotzdem ein solider Schub.

In einer Trios-Lobby hat die PS4 Pro eine Ladezeit von 25,57 Sekunden. Auch hier taktet die PS5 mit nur 18,33 Sekunden deutlich schneller.

Jackfrags weist jedoch darauf hin, dass das Laden in Warzone vor anderen Spielern in keiner Weise von Vorteil ist. Es zeigt jedoch die Leistung der PS5 und ermöglicht es Ihnen, weniger zu warten, bevor Sie zumindest in eine Vorrunden-Action geraten.

Auflösung

Kriegsgebiet-Helikopter
(Quelle: Activision)

Da diese Version von Warzone wahrscheinlich immer noch das abwärtskompatible PS4-Spiel ist, wird die Auflösung auf der PS5 noch nicht verbessert. Soweit wir das beurteilen können, sieht das Spiel zumindest vorerst im Wesentlichen identisch mit der PS4-Version aus.

Sollte in naher Zukunft ein Warzone-Upgrade der nächsten Generation kommen, und wir glauben, dass dies der Fall ist, werden wir dann wirklich sehen, wie die Auflösung einen Schub bekommt. Die PS5 ist in der Lage, Auflösungen von 4K auszugeben, sodass Warzone möglicherweise ein ernsthaftes Upgrade erhält.

Bildrate

Kriegsgebiet-Explosion
(Quelle: Activision)

Auf der PS4 Pro bietet Warzone zumindest die meiste Zeit eine ordentliche Bildrate von 60 FPS. In intensiveren Momenten leidet das Spiel jedoch definitiv unter Framedrops.

Dieses Problem könnte dank der Leistung der PS5 jetzt völlig überholt sein. Laut Jackfrags kann die PS5 Warzone mit deutlich stabileren 60 FPS ausführen.

Tatsächlich gibt der YouTuber an, selbst bei aktiven Feuergefechten keine Frame-Drops bemerkt zu haben. Dies macht die PS5 mit Sicherheit zu einem Muss für jeden Warzone-Streamer oder -Profi, sogar vor einem Next-Gen-Patch.

Texturen

Kriegsgebiet-Gulag
(Quelle: Activision)

Wie bei der Auflösung scheint es derzeit keine Änderungen an den Warzone-Texturen zu geben. Da Warzone jedoch ein Spiel ist, das auf dem PC etwas schöner aussieht als auf der PS4, kommt dies nicht in Frage.

Jetzt, da die PS5 hier ist, um ihren jüngeren Bruder zu ersetzen, kann die Konsole sicherlich mit einem möglichen Textur-Upgrade umgehen. Dies ist jedoch wieder etwas, das in Zukunft auf ein unbestätigtes Next-Gen-Upgrade für Warzone warten muss.

Wenn du dich fragstSo übertragen und spielen Sie Ihre PS4-Spiele auf PS5, suchen Sie nicht weiter. Es ist sehr einfach, Warzone auf Ihrer PS5-Konsole zu installieren und die Leistungssteigerung zu erleben.

Spieler bereiten sich auch auf . vor Call of Duty: Black Ops Cold War Veröffentlichung , was bedeutet, dass es bald mehrere aktive CoD-Titel auf der PS5 geben wird. Nach einer unglaublich erfolgreichen Beta-Testphase hat Treyarch einige gemacht große Änderungen an Black Ops Cold War .