Hier ist, warum ein Nintendo Switch Pro nicht gut funktionieren würde

Ein Nintendo Switch Pro wird seit Jahren gemunkelt, aber ein Brancheninsider bestätigt, dass das Konzept möglicherweise nicht funktioniert.

Mit der ersten Veröffentlichung der Nintendo Switch im Jahr 2017 glauben viele Fans, dass das System dringend ein Update benötigt.

Dieselben Benutzer bitten den japanischen Herausgeber, den lang erwarteten Nintendo Switch Pro zu veröffentlichen. Dieses System wäre im Wesentlichen wieder dasselbe System, nur mit einer deutlichen Steigerung der Leistung und Optik.

Ähnlich wie bei PS4 Pro und Xbox One X würde dieses Upgrade zu einer insgesamt besseren Konsole führen, die dazu dient, die Leistung des Geräts trotz seiner jahrelangen Lebensdauer aufrechtzuerhalten.

Nintendo Switch kann ein Pro-Modell bekommen
(Quelle: Nintendo)

Aber trotz neuer Lecks, die darauf hindeutenein 4K Nintendo Switch Pro ist unterwegs, glaubt ein Insider, das Konzept würde nicht funktionieren.

Warum die Nintendo Switch Pro eine schlechte Idee ist

In einem neuen Interview mit Nintendo Everything, Mitbegründer und VP von Engine Software, bestätigt Ruud van de Moosdijk, dass er eine Nintendo Switch Pro nicht für eine gute Idee hält.

Der Brancheninsider, der zuletzt an eShop-Ports der No More Heroes-Reihe gearbeitet hat, hält eine Switch Pro für eine nette Idee.



Der erfahrene Spieledesigner weist jedoch darauf hin, dass der Switch Pro später einige Probleme verursachen könnte.

„Um ehrlich zu sein, unsere Meinung dazu mag für viele Leute kontraintuitiv sein, aber wir sind keine großen Abonnenten des „Pro“-Modells. Sicher, es wäre schön, mehr RAM oder eine schnellere GPU/CPU im Vergleich zu früher zu haben, aber wenn es immer noch dieselbe Plattform ist, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Spiel auf jedem Modell läuft.“

Keine Helden mehr Nintendo Switch-Port
(Quelle: Heuschrecken-Manufaktur)

Das gleiche Next-Gen-Problem wie bei PS5 und Xbox Series X

Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, liegt es wahrscheinlich daran, dass wir auf der aktuellen Hardware der nächsten Generation genau die gleichen Probleme haben.

Weiterlesen:Offizieller Nintendo Switch Pro-Name möglicherweise enthüllt

Tatsächlich glauben einige Fans, dass die Spiele für PS5 und Xbox Series X durch ältere Hardware einen Flaschenhals aufweisen. Spiele wie Black Ops Cold War werden über zwei Generationen hinweg veröffentlicht, was zu einer geringeren potenziellen Grafikleistung führt.

Aus Kompatibilitätsgründen wird Ihre Leistung daher anhand der niedrigsten Spezifikationen bewertet“, fährt Moosdijk in der . fort Nintendo Everything-Interview . „Wir haben bei früheren ‚aufgerüsteten Systemen‘ gesehen, dass die zusätzliche Leistung aus diesem Grund nie wirklich gut genutzt wurde.“

Kürzlich gab es ein Gerücht vonein Erscheinungsdatum für die Nintendo Switch Pro, mit einer Januar-Enthüllung. Wir sehen noch keine Anzeichen für ein ankommendes Nintendo Direct, aber das Veröffentlichungsdatum könnte noch bald kommen.

Tatsächlich glauben Expertenes ist wahrscheinlich, dass 2021 eine Nintendo Switch Pro kommt. Und ein neues Leck enthüllt Welche Spiele kommen dieses Jahr auf die Nintendo Switch (und Pro)? .