Halo Infinite-Spieler hassen überteuerte Mikrotransaktionen mit Rüstungsbeschichtung

Halo Infinite-Spieler rufen die Armor Coating-Mikrotransaktionen an, um die Farbe Ihrer Rüstung anzupassen, überteuert!

Halo Infinite hat das klassische Arena-Shooter-Gameplay zurückgebracht, das die Spieler vor langer Zeit in die Serie verliebt hat. Es war jedoch nicht alles positiv.

Trotz der Fülle von Charakteranpassungsoptionen in Halo Infinite , Spieler sind nicht glücklich. Es überrascht nicht, dass das meiste davon hinter einer Paywall gesperrt ist.

Während Fans der Serie enttäuscht sind, dass die verschiedenen Rüstungen im Laden erhältlich sind, verstehen sie es meistens. Es sind jedoch die Mikrotransaktionen mit Panzerbeschichtung, die Halo Infinite-Spieler wirklich ärgern.

Weiterlesen: Halo Infinite „Free-to-Play“-Spieler haben fast keine Anpassungsgegenstände

Halo Unendlich343 Branchen

Sind Mikrotransaktionen zur Farbanpassung von Halo Infinite Armor Coating zu teuer?

Als es Es dauert so lange, den Halo Infinite Battle Pass zu leveln Im Moment ist der Kauf von Kosmetikartikeln aus dem Laden für viele Spieler die einzige Möglichkeit, ihren Spartan anzupassen.

Leider haben sich viele Spieler des Halo-Subreddits darüber beschwert, wie teuer diese Mikrotransaktionen sind.



Zum Beispiel, u/teza789 wies darauf hin, dass die im Laden erhältliche Rüstungsbeschichtung „Scarlet Wake“ fast identisch mit der ist, die jeder Spieler zu Beginn des Spiels erhält.

Spieler haben bereits Zugriff auf die Rüstungsbeschichtung „Cadet Brick“, die nur einen etwas weniger leuchtenden Rotton aufweist.

Dies hat die Spieler dazu veranlasst, zu sagen, dass das alte System der Farbauswahl in früheren Halo-Spielen viel besser war. Außerdem haben viele Einwände gegen den Preis dieser Mikrotransaktionen mit Panzerbeschichtung in Halo Infinite.

Zum Glück gibt es zwei Rüstungsbeschichtungen, die alle Spieler kostenlos freischalten können:

Halo Unendlich343 Branchen

Spieler wollen, dass Halo Infinte Microtransactionsn billiger wird

Als Antwort auf diesen Beitrag, Redditor du/kingrawer schlägt vor, dass sie „ein oder zwei Dollar“ für ihr Lieblingsfarbschema fallen lassen würden, aber 5 US-Dollar erscheinen jeweils ziemlich übertrieben.

Hunderte andere Spieler stimmen diesem Vorschlag ebenfalls zu. Hoffen wir nur, dass 343 Industries zuhört und die Kosten für Mikrotransaktionen für Panzerbeschichtungen in einem zukünftigen unendlichen Update von Halo reduziert.

Dies mag unwahrscheinlich erscheinen, aber 343 hört bereits auf die Fans. Der Das nächste Halo Infinite-Update wird das Leveln des Battle Pass viel schneller machen .

Gratis Rot gegen 5 USD Rot. Ehrlich gesagt ist die alte Art der Farbauswahl im Moment viel besser als dieses System. Es ist kaum ein anderer Rotton von Heiligenschein

In anderen Nachrichten hat Halo Infinite auch einige andere sehr nervige Probleme. Dies beinhaltet eine Ladung von Probleme mit Zielhilfe und Eingabeverzögerung für Halo Infinite-Spieler auf dem PC .

Zusätzlich, Halo Infinite-Spieler können nicht auswählen, welchen Spielmodus sie spielen möchten . Dies ist ein riesiges Feature, das derzeit im Spiel fehlt.

Teilen Sie Ihre Gedanken mit oder stellen Sie eine Frage: Kommentare zwei

Bemerkungen

Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen.

Montag, 6. Dezember 2021

Sie verkaufen ein blaugrünes Farbschema mit einem Helm für 20 Dollar ... dafür kaufe ich ein ganz anderes Spiel und lasse dieses in seiner Gier sterben! das wird passieren, der Großteil deiner Fangemeinde wird gehen.

Michael Alvarado

Sonntag, 5. Dezember 2021

Um ganz ehrlich zu sein. Halo Infinite selbst sollte kein Battlepass-System haben. Dafür gibt es Fortnite und Call of Duty. Anstelle von Herausforderungen, um nur aufzusteigen. Es sollten Herausforderungen sein, wie viele Feinde wir getötet haben, und ob wir gewinnen oder verlieren. Mit einem BattlePass, der selbst für neue Spieler nicht schnell genug aufsteigt, wird das Multiplayer-Erlebnis langweilig.