Die Erklärung von Halo Infinite Dev zu Anti-Cheat macht Fans wütend

343 Industries äußert sich schließlich zum Halo Infinite-Anti-Cheat-Problem, aber das reicht nicht aus, um wütende Fans zu besänftigen.

Halo Infinite Multiplayer ist endlich da und das Spiel ist seit ein paar Wochen im Early Access verfügbar. Im Kern ist der Titel unbestreitbar gut, und es ist schwer, diese Tatsache zu bestreiten.

Aber wo Halo Infinite kämpft, ist es starke Monetarisierung , langsamer Fortschritt und Notwendigkeit eines definitiven Anti-Cheat.

Heute hat Community Manager John Junyszek das endlich bestätigt Halo Infinite XP bekommt ab heute einen enormen Schub . Aber die Reaktion des Teammitglieds von 343 Industries auf die Betrugssituation ist weit weniger hilfreich und die Fans sind nicht glücklich.

Halo Unendlich343 Branchen

Halo Infinite-Fans hassen neues Anti-Cheat-Update

Das Entwicklerteam von Halo Infinite hat sich endlich mit den Beschwerden bezüglich Anti-Cheat befasst, aber die Fans sind mehr als ein bisschen wütend.

Wenn Sie den Free-to-Play-Titel so oft gespielt haben wie wir, haben Sie es wahrscheinlich bemerkt Die Cheater-Situation von Halo Infinite sieht nicht gut aus .

Fans warten schon seit einiger Zeit darauf, dass 343 Industries das Problem angeht. Aber jetzt, da der Community Manager sich meldet, scheinen die Fans mehr erwartet zu haben.



In einer kürzlich erschienenen Reihe von Tweets diskutiert John Junyszek von 343 die Aussicht auf Betrug und nennt dies „einen natürlichen Teil der Unterstützung eines F2P-PC-Spiels“. Aber die Spieler sind nicht glücklich zu hören, dass Betrug ein Problem ist, das das Entwicklerteam erwartet hat und das „nie vollständig verschwinden“ wird.

Besuche die Originalartikel zu Halo Infinites neuen Anti-Cheat-Verbesserungen hier .

Halo Infinite-Aktion343 Branchen

„Sie sollten das Geld, das sie durch den Verkauf von Challenge-Swaps verdienen, verwenden, um einen Anti-Cheat zu bezahlen“, Reddit-Benutzer Ajellobohnen schreibt.

Im Moment sind Halo-Fans so unzufrieden mit der Monetarisierung des Spiels, dass viele Unendliche Spieler boykottieren den Laden des Spiels .

Halo-Spieler wollen eine einfache Möglichkeit, unendliche Betrüger zu melden

Es scheint, dass die Fans auch nicht zufrieden mit Junyszeks Bitte an Spieler sind, Betrüger über die Halo-Support-Site zu melden. Obwohl die Funktion „Player melden“ in Multiplayer-Titeln in der Regel ein fester Bestandteil ist, fehlt sie derzeit leider in Halo Infinite.

Der Community-Manager fordert die Spieler außerdem auf, wenn möglich einen Videoclip des Cheaters einzureichen, um die Fans weiter zu ärgern.

„Der Theatermodus ist höllisch fehlerhaft, also viel Glück beim Erhalten des Videos, lol“, sagt ein anderes Mitglied der /r/Halo-Community.

Andere Spieler weisen darauf hin, dass es sinnlos ist, einen solchen Versuch zu unternehmen, Beweise gegen einen potenziellen Betrüger zu liefern.

Weiterlesen: Wann wird Halo Infinite neue Spielmodi bekommen – Swat, Infection, Griffball

Halo Unendliches Energieschwert343 Branchen

Als Antwort auf den obigen Kommentar weist ein anderer Benutzer darauf hin: „Selbst wenn der Betrüger gesperrt wird, kann er in weniger als 5 Minuten ein neues Konto erstellen und direkt wieder einsteigen.“

Es ist besetzt Call of Duty Warzone fast 2 Jahre, um einen anständigen Anti-Cheat zu bekommen , und die Community des Spiels hat darunter gelitten. Hoffentlich müssen wir nicht so lange warten, um eine Verbesserung von Halo zu sehen.

Inzwischen verschwindet der Fiesta-Modus nun für mehrere Wochen aus Halo Infinite! Hier ist wann Fiesta zu Halo Infinite zurückkehrt , und was Spieler erwarten können, wenn dies der Fall ist.

Aber wir haben das neues Halo Infinite Winter Contingency Event auf die man sich in der Zwischenzeit freuen kann!

Teilen Sie Ihre Gedanken mit oder stellen Sie eine Frage: Kommentare eins

Bemerkungen

Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen.

Großadmiral Phönix.

Donnerstag, 2. Dezember 2021

Ich weiß, dass Anti-Cheats nicht billig sind, aber einfaches Anti-Cheat ist die Baine eines jeden Betrügers (als Kumpel aus einer Collage, die in Fortnite gelernt wurde). Fortnite kann frei spielen und hat Crossplay und sie haben kein Cheat-Problem wegen EAC. Außerdem verwenden sie EAC für MCC und es gibt kein Problem, also ist es zu schwer, dieses Angebot auf unendlich zu erweitern.