Glitched Pay-to-Win-Skin macht Warzone-Spieler völlig unsichtbar

Ein neuer Pay-to-Gewinn-Skin ist in Warzone und es ist der bisher kaputteste.

Warzone hat viele kosmetische Gegenstände, wie die meisten kostenlosen Spiele. Spieler können eine Vielzahl von Gegenständen kaufen, von Waffenplänen bis hin zu Skins für ihre Operatoren.

Einige Spieler beschuldigen das Spiel jedoch, für den Sieg bezahlt zu werden. Dies liegt daran, dass einige Skins, die Spieler nur mit echtem Geld kaufen können, viel schwieriger zu erkennen sind, was zahlenden Spielern einen Vorteil verschafft.

Dieser fehlerhafte Skin ist das bisher schlechteste Beispiel dafür, dass Warzone Pay-to-Win ist.

Kriegsgebiet Camper

Neuer Pay-to-Win-Skin für Grinch – Forest Spirit

Fans waren zuvor verärgert über die komplett schwarze Roze-Haut, die es den Spielern unmöglich machte, in dunkleren Bereichen der Karte zu sehen. Diese neue Haut ist jedoch noch gebrochener, da sie auf bestimmte Entfernungen völlig unsichtbar ist.

Auf den ersten Blick scheint der Skin für Warzone ziemlich Standard zu sein, aber im Spiel macht ein Fehler ihn völlig unsichtbar.

Der Skin für den Grinch-Operator namens Forest Spirit ist ein bisschen seltsam. Er trägt die obere Hälfte eines Ghillie-Anzugs mit Maske, dann aber knallblaue Shorts.



Es ist sicherlich nicht die coolste Haut in Warzone, aber es spielt keine Rolle, ob Sie sie verwenden, um unsichtbar zu werden. Wenn Sie lieber so aussehen möchten, dann stellen Sie sicher, dassSchauen Sie sich die besten von Filmen inspirierten Skins in Warzone an.

Spieler haben sich darüber beschwert, dass der Waldgeist Pay-to-Win ist, weil er den Spielern einen Unsichtbarkeitsfehler gewährt.

Bezahle, um Waldgeist-Skin Warzone zu gewinnen

So verwenden Sie Unsichtbarkeitsstörungen in Warzone

Der erste Schritt besteht darin, den Skin zu kaufen, daher die Pay-to-Win-Vorwürfe. Es wird im COD-Shop für 1800 CP als Teil des Eloko-Pakets verkauft. Wenn sich das Bundle nicht im Store befindet, können Sie es nach der täglichen Aktualisierung des Stores erneut überprüfen.

Als nächstes statten Sie die Haut aus. Sie werden sofort bemerken, dass weniger Leute auf Sie schießen. Dies liegt daran, dass diese Haut völlig kaputt ist und Sie in bestimmten Szenarien zu 100% unsichtbar macht.

Spieler, die den Skin tragen, werden für jeden Spieler, der über 34 Meter entfernt ist und nicht auf das Visier zielt, völlig unsichtbar.

Spieler, die auf jemanden zielen, der den Pay-to-Gewinn-Skin trägt, werden feststellen, dass sie auf 54 Metern völlig unsichtbar werden.

Selbst Scharfschützen sind gegen diesen Unsichtbarkeitsfehler nicht immun, da Spieler, die mit einem Scharfschützenzielfernrohr zielen, den Spieler auch nicht über 125 Meter hinaus sehen können. Nicht einmal dieser unglaubliche Scharfschütze von Black Ops im Kalten Krieg, der in drei Schüssen einen Team-Wipe erreicht hat könnte dich bekommen.

YouTuber Scop3s_ zeigt in seinem neuen Video, wie die Haut völlig unsichtbar wird.

Scop3s_ YouTube

Ob Raven diesen Fehler bald behebt, ist jedoch eine andere Frage, da es derzeit mit größeren Problemen zu kämpfen hat.

Hacking ist das größte Problem in Warzone, das behoben werden muss. YouTuber Drift0r warnt davor, dass er und andere Inhaltsersteller Warzone verlassen könnten, wenn die Betrüger nicht bald gestoppt werden.

Neben dem Bezahlen, um Skins und Hacker zu gewinnen, ist Warzone immer noch voller Fehler. Das berüchtigte Unendliche Stim Glitch ist wieder da, um Warzone-Spiele vollständig zu ruinieren.

Dieser frustrierende Fehler, der Warzone-Loadout-Drops völlig unerreichbar macht nervt auch die Spieler. Obwohl zumindest einige Bugs ziemlich lustig sind, wie dieser urkomische Fehler, der Spieler beim Fallschirmspringen seitlich in der Luft schlurfen lässt.