Ghost Of Tsushima Director's Cut Veröffentlichungsdatum, neue Inhalte und mehr

Gerade wurde ein neuer Director’s Cut von Ghost of Tsushima angekündigt, der nicht nur ein Upgrade für PS5-Spieler darstellt, sondern auch eine ganz neue Erweiterung enthält!

Ghost of Tsushima war eines der besten Spiele des Jahres 2020. Mit atemberaubenden Landschaften, intensiven Samurai-Duellen und sogar japanischer Folklore ist es ein Spiel wie kein anderes.

Seitdem haben die Fans Jin Sakais nächstes Abenteuer sehnsüchtig erwartet, aber nur wenige hätten vorhergesagt, dass es so bald kommen würde. Obwohl, a Leak deutete an, dass ein neues Tsushima-Spiel auf dem Weg war .

Ja, es ist keine ausgewachsene Fortsetzung, aber der neu angekündigte Ghost of Tsushima Director’s Cut wird das komplette Spiel, eine brandneue Erweiterung und einige großartige neue PS5-Funktionen enthalten.

Weiterlesen: Sony arbeitet an 25 neuen First-Party-PS5-Spielen, darunter viele neue IPs

Ghost of Tsushima-Regisseur

Ghost of Tsushima Director’s Cut – Details zur Iki-Insel-Erweiterung

Das Schlagzeilen-Feature des Director’s Cut ist natürlich die riesige Iki-Island-Erweiterung. Dies führt Jin auf eine wunderschöne Insel mit einer neuen Geschichte und neuen Charakteren.

Sucker Punch hat noch nicht viel über die Erweiterung verraten. Es wird jedoch eine schlagkräftige Geschichte enthalten, die Jin dazu zwingt, „traumatische Momente aus seiner Vergangenheit noch einmal zu erleben“.



Erwarten Sie mehr über diese Erweiterung auf der bevorstehendes PlayStation State of Play 2021-Event was viel über kommende PS5-Spiele verraten wird.

Es wird auch einige neue Ghost Of Tsushima Legends-Inhalte für alle Spieler geben, die die reguläre oder die Director's Cut-Version des Spiels besitzen.

Lesen Sie auch: God of War Ragnarok auf 2022 verschoben, erscheint für PS4 und PS5

Ghost Of Tsushima-Regisseur

Ghost Of Tsushima Director’s Cut – Neue PS5-Features

Die PS5-Version von Ghost of Tsushima Director's Cut wird dem Spiel auch zusätzliche Funktionen hinzufügen. Dies beinhaltet adaptive Trigger und haptisches Feedback dank des PS5 Dualsense-Controllers sowie verbesserte Ladezeiten, 4k-Auflösungsoptionen und erhöhte Bildrate.

Darüber hinaus wird der Director’s Cut auf PS5 auch eine Synchronisierung für den japanischen Voiceover-Modus enthalten.

Der Director’s Cut wird auch auf PS4 veröffentlicht, da Sony seine Unterstützung der letzten Generation fortsetzt. Sehen Sie sich alle an Unterschiede zwischen PS4 und PS5 für das kommende Horizon Forbidden West .

Ghost of Tsushima-Regisseur

Ghost of Tsushima Director's Cut Erscheinungsdatum

Ghost of Tsushima Director’s Cut erscheint am 20. August für PS4 und PS5 und kann ab sofort vorbestellt werden.

Darüber hinaus haben Spieler, die das Spiel bereits besitzen, eine Reihe von Optionen, um die Standard-PS4-Version auf den PS4 Director’s Cut oder den PS5 Director’s Cut zu aktualisieren.

In anderen PlayStation-Nachrichten Sony plant, seine größten Franchises auf mobile Geräte zu bringen . Dies ist perfekt für Gamer unterwegs!

Außerdem deutet ein neues Leck darauf hin, dass sich Naughty Dog entwickelt Uncharted 5 und ein Remake von The Last of Us . Aber wird das Studio diese bald verraten?

Schauen Sie sich schließlich die neue PS Plus-Spiele für Juli 2021 . Sie möchten diese so schnell wie möglich einlösen.

(Quelle: PlayStation-Blog )