The Elder Scrolls 6 noch in der Designphase, neues Starfield-Update & mehr

Beide Spiele mögen noch ein weiter Weg sein, aber Todd Howard hat ein neues Update für The Elder Scrolls 6, Starfield und mehr.

Bethesda ist eines der größten Spielestudios der Welt und dafür bekannt, unglaubliche Open-World-RPGs wie Skyrim, Fallout 4 und mehr zu entwickeln. Natürlich ist es keine leichte Aufgabe, solche Titel zu erstellen, und es wird viel Zeit und Mühe in jedes anstehende Projekt gesteckt.

Infolgedessen haben Bethesda-Spiele eine ziemlich lange Entwicklungszeit. Und wir erhalten endlich mehr Informationen über einige der größten bevorstehenden Projekte des Unternehmens.

Falls Sie es verpasst haben, haben wir unsere erster Blick ins Spiel auf Starfield, Bethesdas Weltraum-Rollenspiel , vor kurzem. Und in einem neuen E3-Trailer denken die Fans, dass sie es getan haben einen Teaser für The Elder Scrolls 6 gefunden .

Sternenfeld-Astronaut
(Quelle: Bethesda)

Weiterlesen: Phil Spencer verrät, warum Halo Infinite noch kein Veröffentlichungsdatum hat

Starfield und The Elder Scrolls 6 Update von Todd Howard

Wenn Sie auf ein weiteres Update zu Starfield und The Elder Scrolls 6 gewartet haben, haben Sie Glück. Bethesda-Direktor Todd Howard enthüllt neue Details zu beiden bevorstehenden Projekten und mehr.

In einem kürzlichen Interview mit The Telegraph, Howard ging ins Detail über die neue Creation Engine 2 , eine Engine, auf der beide kommenden Titel laufen werden.



„Die [neue Starfield]-Technologie, Creation Engine 2, wurde für beides entwickelt. Es ist wie eine neue Technologiebasis. Der überwiegende Teil unserer Entwicklungsarbeit läuft derzeit auf Starfield, aber jeder arbeitet an allem, sodass die Projekte irgendwie ineinandergreifen.“

Howard bestätigte, dass die Enthüllung von The Elder Scrolls 6 im Jahr 2018 erfolgte, um den Fans zu versichern, dass das Unternehmen immer noch dem Einzelspieler-Erlebnis verpflichtet ist. Nach dem steinigen Start von Fallout 76 hatte Bethesda einiges zu tun, um das Vertrauen der Fans wiederherzustellen.

Weiterlesen: Neue Details zu GTA 6 von Leaker enthüllt – Karte, Charaktere und Veröffentlichungsdatum

The Elder Scrolls 6
(Quelle: Bethesda)
Bethesda

Aber was bedeutet die neue Engine sowohl für Starfield als auch für The Elder Scrolls 6? Todd Howard berichtet, dass die neue Technologie notwendig ist, wenn es um einige der Ideen geht, die Bethesda für die Zukunft plant.

Erwarten Sie jedoch nicht, dass der Skyrim-Nachfolger in absehbarer Zeit fallen wird.

„Es ist gut, sich vorzustellen, dass The Elder Scrolls 6 sich noch in einer Entwurfsphase [Phase] befindet… aber wir überprüfen die Technik: ‚Wird das die Dinge handhaben, die wir in diesem Spiel machen wollen?‘ Jedes Spiel wird einige haben neue Technologie-Suiten, sodass Elder Scrolls 6 einige Ergänzungen zu Creation Engine 2 haben wird, die dieses Spiel erfordern wird.“

Indiana Jones Bethesda-Spielupdate

Aber es gibt noch ein weiteres kommendes Bethesda-Projekt, auf das wir im neuen Interview ebenfalls einen Blick werfen. Laut Howard hat er zuerst die kürzlich angekündigter Indiana Jones Bethesda Titel zurück im Jahr 2009 an George Lucas selbst.

Jetzt ist das Spiel endlich Realität und Machine Games leistet Berichten zufolge „einen phänomenalen Job“.

Indiana Jones Bethesda-Spiel
(Quelle: Maschinenspiele)
Bethesda

Todd Howard ist sichtlich begeistert von dem Projekt, wobei der langjährige Indiana-Jones-Fan als Executive Producer für den kommenden Titel fungiert. Aber wird Indiana Jones die Entwicklungszeit von The Elder Scrolls 6 beeinflussen? ?

Zum Glück haben wir haben bereits das Veröffentlichungsdatum für Starfield und es ist früher als man denkt!

Natürlich können PlayStation-Fans niemals einen der oben genannten Titel spielen. Danke an a 7,5 Milliarden Dollar Buyout , es sieht aus wie Sowohl Starfield als auch The Elder Scrolls 6 werden Xbox-exklusive Titel sein .

(Quelle: Telegraph )

Teilen Sie Ihre Gedanken mit oder stellen Sie eine Frage: Kommentare 0

Bemerkungen

Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen.