Dbrand Matte Black PS5 Faceplate stoppt Verkauf, da Sony eingreift

Nach einigen Interventionen von Sony stellt Dbrand den Verkauf seiner mattschwarzen PS5-Frontplatten ein.

Dbrand hat mit seinen Darkplates zum Leben erweckt, was viele wollten, eine komplett schwarze PS5.

Darüber hinaus sind viele Spieler auf diese Idee gesprungen, da Dbrand für seine Präzisions-Skins für Telefone und Gaming-Hardware bekannt ist.

So schossen die Umsätze des kanadischen Unternehmens in die Höhe.

Leider führte das Eingreifen des Herstellers, wie bei vielen anderen inoffiziellen Konsolenzubehörteilen auch, zu einem Produktionsstopp.

Dbrand Darkplates Matte PS5 Faceplates Konsole

Dbrand verspottet Sony mit seiner mattschwarzen PS5-Faceplate

Im Detail war dies nicht das erste Rodeo von Sony in dieser Angelegenheit.

Zuvor hat sich Sony legal an den Betrieb von ein weiteres Unternehmen, das PS5-Shells und -Skins verkauft .



Insbesondere dieses Unternehmen listet jedoch immer noch PS5-Shells und -Skins mit einem Haftungsausschluss auf, dass dies ein inoffizielles Produkt ist.

Außerdem wusste Dbrand von diesem Rechtsfall.

Dbrand Darkplates Matte PS5 Faceplates Micro Design

Weiterlesen: So erhalten Sie eine schwarze, rote oder blaue PS5

Folglich verspotteten sie Sony, indem sie oben auf der Bestellseite der PS5 Matte Black Faceplates die Legende „Go ahead, sue us“ hinzufügten.

Um die Sache etwas komplizierter zu machen, hat Dbrand seinen schwarzen PS5-Frontplatten auch eine Mikrotextur hinzugefügt.

Dbrand beschrieb dieses Geschwätz als „vertraute, aber rechtlich eindeutige apokalyptische Variante der klassischen PlayStation-Tastenformen“.

Das war natürlich kein gutes Zeichen für Sony.

Dbrand stoppt Produktion der mattschwarzen PS5-Faceplate, da Sony eingreift

Verspottend oder nicht, Sony hatte definitiv Hersteller von Faceplates im Visier.

Ab Samstag hat Dbrand den Verkauf seiner Darkplates Matte Black PS5-Frontplatten eingestellt.

Grund dafür ist nach Angaben des Unternehmens eine Unterlassungserklärung von Sony.

Außerdem stellte Dbrand eine umfangreiche Reaktion darauf auf Reddit .

Dbrand Darkplates Matte PS5 Faceplates Reaktion

Lesen Sie auch: Schwarzer PS5-Verkäufer löscht Website, bevor alle Käufer Rückerstattungen erhalten

Im Wesentlichen behauptet der von Sony gesendete Brief, dass die Frontplatte Teil des PS5-Designs von Sony ist.

Daher verletzen Dbrands Darkplates Matte Black PS5-Frontplatten das Patent von Sony.

Zum Abschluss erklärte Dbrand: „Wir haben uns entschieden, uns den Forderungen der Terroristen zu unterwerfen … vorerst.“

UPDATE: Sieht so aus, als würde Dbrand mit einem neuen Stil von Darkplates zurückschlagen:

Angesichts der Tatsache, dass das andere Unternehmen, das Sony legal kontaktiert hat, immer noch PS5-Shells und -Skins verkauft, könnten wir die Rückkehr von Dbrands Darkplates Matte Black PS5-Frontplatten sehen.

Wenn Sie noch auf der Suche nach einer PS5 sind, die Sie nach Belieben anpassen können, lassen wir es Sie wissen warum sich PS5-Auffüllungen im Oktober verzögern und wann sie wieder verfügbar sein werden!

Außerdem haben wir einige blitzschnelle PS5-Restock-Tracker, die Sie benachrichtigen, sobald ein neuer Drop live geht:

Teilen Sie Ihre Gedanken mit oder stellen Sie eine Frage: Kommentare eins

Bemerkungen

Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen.

Und

Montag, 18. Oktober 2021

Warte, war das nicht die Firma, die Sony GEWAGT hat, sie zu verklagen??? Jetzt sollen sie uns leid tun?? Entschuldigung, wie meine Großmutter immer sagte: 'Du hast, wonach du gefragt hast!'