Call of Duty YouTuber finanziert eine Werbetafel, um Black Ops 2 Zombies Remaster zu fordern

Es gibt einen engagierten Fan und dann gibt es Crowdfunding für eine Werbetafel, um einen Black Ops 2 Zombies-Karten-Remaster zu erhalten.

Viele Fans sahen in Call of Duty: Black Ops 2 den Höhepunkt der langjährigen Serie. Ohne Frage war es eines der besten Multiplayer-Erlebnisse der vorherigen Generation.

Aber wo Black Ops 2 wirklich glänzt, ist das Zombies-Gameplay, und ein engagierter Fan vermisst es sehr. So sehr, dass sie eine Werbetafel aufgestellt haben, um Treyarch über diese Tatsache zu informieren.

Kürzlich hat sich YouTuber JohnyJ25 für die Rückkehr seiner Lieblings-Zombies-Karte eingesetzt. Es besteht kein Zweifel, dass er alles daran setzt, sein Ziel zu erreichen.

Seit einigen Monaten versucht JohnyJ25, Treyarch dazu zu bringen, „Die Rise“ zu remastern, eine beliebte Karte im Revolution DLC von Black Ops 2.

„Es versteht sich von selbst, aber Die Rise ist die beste Karte aller Zeiten“, behauptet JohnyJ25 in seinem Kampagnenvideo. „Es ist konkurrenzlos in seiner Vertikalität, seinem Engagement für M.C. Das Kartendesign im Escher-Stil ist meisterhaft.“

Der Youtuber hat eine Website eingerichtet „ hasdierisebeenremasteredyet.com “, und sogar erstellt a Twitter-Bot nur zu dem Zweck zu überprüfen, ob die Karte neu erstellt wurde.



Er hat eine benutzerdefinierte „Remaster Die Rise“-Gesichtsmaske, er postet täglich über das Remaster und jetzt hat JohnyJ25 sogar seine eigene Werbetafel.

Crowdfunding eines Billboards für Black Ops 2

In den letzten Monaten war JohnyJ25 Geld für eine Werbetafel sammeln und endlich hat er sein Ziel erreicht. Der YouTuber sammelte über 5.000 US-Dollar und ist nun stolzer Besitzer einer Werbetafel direkt vor Treyarchs Studio.

Auf der Werbetafel selbst steht: „Hey 3arc! Remaster Die Rise!“ Es enthält dann eine Liste von Spendern, die dazu beigetragen haben, diesen Traum zu verwirklichen.

Ob dieses Crowdfunding-Projekt zu einem Die Rise-Remaster führt oder nicht, müssen wir abwarten. Es besteht jedoch keine Chance, dass Treyarch die Stimme der Fans im Moment nicht gehört hat.

In der Vergangenheit hat es der Entwickler für angebracht gehalten, über 10 Call of Duty Zombies-Karten zu remastern. Auch in Black Ops Cold War kehren die Spieler zumindest vorerst in die „Nacht der Untoten“ zurück.

Und obwohl die Werbetafel Treyarch nicht als 'Feiglinge' bezeichnete, hinterlässt sie den Entwicklern immer noch eine starke Botschaft. Vielleicht wird das Unternehmen es für angebracht halten, die Bemühungen der Community zu belohnen und JohnyJ25 als Einfluss auf die Produktion von Black Ops Cold War in die Geschichte eingehen zu lassen.

Im Moment hält sich Treyarch relativ ruhig zum Thema Black Ops Cold War Zombies. Der laufende Multiplayer-Beta-Test zeigt jedoch, dass Spieler des Kalten Krieges wollen, dass SBMM mehr als jedes andere Problem geändert wird .

Derzeit gibt es jedoch sicherlich eine Marktlücke für Call of Duty. Berichten zufolge, Spieler haben weniger Spaß in Warzone Season 6 , was bedeutet, dass Black Ops Cold War zum perfekten Zeitpunkt kommt.