Call of Duty: WW2 Vanguard wird zu Modern Warfare Engine zurückkehren, Bericht schlägt vor

In letzter Zeit war das Internet voller Nachrichten über das kommende Call of Duty: WW2 Vanguard und nun behauptet ein Bericht, dass der Titel auf der beliebten Modern Warfare-Engine laufen wird.

Modern Warfare war ein Schritt in die richtige Richtung für das Call of Duty-Franchise. Alles am grafischen Stil und am Audio des Spiels fühlte sich so ausgefeilt an, insbesondere im Vergleich zu früheren Call of Duty-Titeln.

Seitdem hat Activision ein neues Spiel im COD-Franchise veröffentlicht, aber viele Fans sehen Black Ops Cold War als eine Herabstufung von Modern Warfare .

WW2-Code
(Quelle: Activision)

Nun scheint es so zu sein Sledgehammer Games betreut Call of Duty 2021 . Und die Entwickler leihen sich von der Veröffentlichung von 2019 auf eine Weise aus, die die Spieler glücklich macht.

Falls du es verpasst hast, hier ist Alles, was wir über Call of Duty wissen: WW2 Vanguard und seine traditionelle Kulisse des 2. Weltkriegs .

COD: WW2 Vanguard kehrt zur Modern Warfare Engine zurück?

Laut einem neuen Bericht von VGC ist der nächste Call of Duty-Titel tatsächlich WW2 Vanguard, und das Spiel wird auf der Modern Warfare-Engine laufen.

Die Rückkehr zur IW8-Engine wird sich wahrscheinlich als beliebte Wahl erweisen, da sie sowohl Modern Warfare- als auch Warzone-Fans bekannt vorkommen wird. Es hilft auch bei Die bevorstehende Warzone-Integration von WW2 Vanguard , da sich die Waffen im Spiel bereits natürlich anfühlen.



Zur Zeit, Warzone-Spieler wollen, dass alle Waffen des Kalten Krieges aus dem Spiel entfernt werden . Viele Benutzer haben Probleme damit, dass sich die Waffen im Battle Royale nicht richtig anfühlen, während sich andere darüber beschweren Waffen aus dem Kalten Krieg geben Warzone eine viel kürzere TTK .

Call of Duty WW2
(Quelle: Activision)

VGC berichtet, dass aus Zeitgründen Warzones kommende WW2 Vanguard-Karte wird möglicherweise nicht vor mindestens 2022 veröffentlicht. Der Bericht deutet jedoch auch darauf hin, dass Vanguard aufgrund der Zeitbeschränkungen möglicherweise überhaupt keine Warzone-Karte erhält.

Stattdessen könnte Raven Software seine Bemühungen darauf konzentrieren, eine neue Karte für Call of Duty 2022 zu erstellen. Und Berichte deuten darauf hin, dass die Das nächste Call of Duty-Spiel könnte ein Neustart für Modern Warfare 2 sein .

Zuvor können wir im nächsten Monat natürlich endlich sehen mehr als nur ein Bild der neuen Karte von Cold War Warzone . Aber die Spieler können wahrscheinlich aufhören, sich Sorgen zu machen, dass wir es tun werdenWechseln Sie zur Black Ops Cold War Engine für die neue Warzone-Karte.

Wenn VGC Der Bericht ist korrekt, es sieht so aus, als würden wir in Zukunft an der Engine von Modern Warfare festhalten, sowohl für WW2 Vanguard als auch für Warzone. Und wir bezweifeln, dass wir diesbezüglich Beschwerden hören werden.