Call of Duty: Warzone ist kaputt und es sind langweilige Spieler

Nach einer Reihe von schlechten Updates und schlechten Entwicklerentscheidungen scheint Call of Duty: Warzone kaputt zu sein und seine Spielerbasis zu langweilen.

Wenn Sie ein Warzone-Fan sind, haben Sie wahrscheinlich einige der neuesten Ergänzungen des Spiels bemerkt. Es ist eine aufregende Zeit für Warzone mit einer Menge neuer Inhalte aus Black Ops Cold War.

Trotz dieser Tatsache hat das Battle Royale in fast jeder Hinsicht große Probleme. Dies führt dazu, dass Fans das Spiel als kaputt bezeichnen und das Kern-Gameplay von Warzone langweilig finden.

Warzone ist kaputt und langweilig, behaupten Spieler
(Quelle: Activision)

Mit über 85 Millionen Spielern ist Warzone einer der aktivsten Battle Royales auf dem Markt. Dies könnte sich jedoch bald ändern, wenn das Spiel nicht einige dringend benötigte Korrekturen erhält.

Warzone: Kaputt und langweilig?

Einige lautstarke Warzone-Fans sagen schnell ihre Gefühle im offiziellen Subreddit des Spiels. In einem neuer beliebter Beitrag , äußert ein Reddit-Benutzer seine Probleme mit dem Battle Royale.

In dem Beitrag fragt der Spieler, ob andere Benutzer von Warzone genauso gelangweilt sind wie sie. Hier sind einige der Hauptprobleme, mit denen Spieler derzeit konfrontiert sind:

Überwältigte Waffen des Kalten Krieges in Warzone

Da Black Ops Cold War kürzlich in Warzone integriert wurde, war die Waffenbalance immer ein Problem. Aber wir haben nicht erwartet, dass Waffen des Kalten Krieges im Vergleich zu ihren modernen Gegenstücken so überwältigend sein würden.



Vor kurzem ein Wahnsinniger neuer Warzone-Clip hob die beste Waffe des Spiels hervor . Das taktische Gewehr ist jedoch nicht das einzige überwältigte Waffe des Kalten Krieges in Warzone .

Black Ops Kalter Krieg überwältigte Waffen
(Quelle: Activision)

Jetzt ist jedes Match des Battle Royale fast ausschließlich voller DMR-, Diamatti- und Mac-10-Benutzer. Die Spieler können versuchen, andere Waffen zu verwenden, aber sie bringen sich nur selbst in einen großen Nachteil.

Wenn jedes Spiel nur noch die gleichen kaputten Waffen enthält, wird Warzone mehr als ein bisschen langweilig.

Neue Warzone-Bugs

Neben den Balanceproblemen schleichen sich derzeit auch eine endlose Welle von Fehlern in Warzone ein. Eine solche Panne gemacht Warzone-Spieler sind im Spiel unsichtbar und unbesiegbar .

Zum Glück ist dieses Problem nicht mehr weit verbreitet, aber die Spieler entdecken das jetzt einige Warzone-Waffen haben kein Zielfernrohrglitzern . Dies ermöglicht es Spielern, einen bis zu 20-fachen Zoom zu verwenden, ohne sich dem Feind zu offenbaren.

Warzone-Bugs machen Spieler wütend
(Quelle: Activision)

Auch mit einem aktuellen Patch, Spieler bleiben immer noch beim Einfrieren von Warzone-Loadout-Drops stecken auch. Dieses bizarre Problem hält die Spieler fest, ruiniert das Spiel und ist seit Wochen im Spiel.

Und obwohl diese Waffen übermächtig sind, a Der neue Warzone-Bug unterbricht tatsächlich das Nachladen des Kalten Krieges . Vielleicht ist dies der Weg von Activision, die Waffen im Gleichgewicht zu halten.

Entfernen der von Fans bevorzugten Warzone-Funktionen

Zusätzlich zu all diesen Problemen scheint der Entwickler des Spiels tatsächlich daran interessiert zu sein, von den Fans bevorzugte Funktionen zu entfernen, die den Spielern wirklich gefallen. Vor kurzem wurde die Playlist Resurgence zugunsten von Mini Royale aus dem Spiel entfernt.

Schon, Warzone-Spieler fordern die Rückkehr von Resurgence . Es gibt jedoch noch keine Anzeichen dafür, dass es zurückkommt.

Außerdem ist die Das letzte Warzone-Update hat Änderungen am Gulag-System vorgenommen , und die Spieler sind nicht glücklich darüber. Trotz zweier neuer Gulags vermissen die Fans das legendäre Schlachtfeld im Duschraum.

Warzone kaputt und langweilig
(Quelle: Activision)

Gott sei Dank, Dr. Disrespect hat eine Idee zur Verbesserung des Warzone Gulag .

Es ist klar, dass das Battle Royale dringend einige Änderungen zum Besseren braucht. Im Moment können wir verstehen, warum Spieler Warzone als kaputt und langweilig bezeichnen.

Das Battle Royale hat jedoch Potenzial wie kein anderer. Schade nur, dass das Spiel oft so unspielbar gemacht wird.