Call of Duty neckt Rambo-Betreiber, der zu Warzone kommt

John James Rambo könnte zu Call of Duty Warzone kommen, wenn ein neuer Teaser nachzuvollziehen ist.

Mit Staffel 3 im April wurde Activision eingeführt vier neue Operatoren für Black Ops Cold War und Warzone . Dazu gehören Wraith, Knight, Antonov und natürlich Captain Price aus der Modern Warfare-Reihe.

Nun scheint es, als hätten die Entwickler Pläne, dem Spiel einen weiteren bekannten Charakter hinzuzufügen, John Rambo.

Call of Duty-Twitter-Hinweise zu Operator Rambo?

In einem kürzlich twittern, um für die neue #WarzoneReport-Funktion zu werben Call of Duty hat anscheinend die Aufnahme von Rambo als Operator im beliebten Battle Royale gehänselt.

Der Tweet erwähnt den Benutzernamen „SURVIVORJOHN#1009062“, der anscheinend nicht mit einem tatsächlichen Konto verknüpft ist. „John“ ist natürlich Rambos Vorname.

Aber das ist nicht alles. Das Bild bezieht sich anscheinend auf Rambos Kill-Zählung von 552 Kills, und die Anzahl der gespielten Spiele stimmt auch überein, wie viele Rambo-Filme es gibt, 5.

Weiterlesen: Erste Details zu Call of Duty 2021, die in Activisions Gewinnaufruf für das erste Quartal 2021 bekannt gegeben wurden.



Wie es scheint, wird Rambo wahrscheinlich kommen Black Ops Cold War und Warzone im Juni mit dem Start von Season 4 .

Warzone-Bericht John Rambo Operator Tease

Dies ist nicht das erste Mal, dass Activision die Aufnahme neuer Operatoren durch den Warzone-Bericht anregt. Bereits im März, als das Feature zur Feier des ersten Jahrestages ihres neuen Blockbusters Battle Royale veröffentlicht wurde, haben sie inklusive Captain Price als Beispiel-Benutzername .

Der Preis würde dann zu Beginn der dritten Staffel im April zum Spiel hinzugefügt, wo die Welten von Black Ops und Modern Warfare kollidierten.

Quelle: Twitter @EricMaynardII