Black Ops Cold War Zombies-Spieler wollen bereits einen Streetsweeper-Buff

Die neueste Waffe von Black Ops Cold War ist endlich da und Zombies-Spieler rufen bereits nach einem Streetsweeper-Buff.

Black Ops Cold War-Spieler haben eine weitere neue Waffe, die sie in allen Spielmodi freischalten können. Neben dem Black Ops Cold War Mid-Season 1-Update , bringt das Spiel die neue Streetsweeper-Schrotflinte ins Spiel.

Diese Schnellfeuer-Schrotflinte kann eine Runde nach der anderen verheerende Granaten auf kurze Distanz abfeuern. Das Nachladen muss jedoch manuell erfolgen, was zu einem ziemlich langen Zeitaufwand führt.

Black Ops Cold War Zombies Streetsweeper-Buff
(Quelle: Activision)

Aber während diese Waffe im Mehrspielermodus ein mächtiges Werkzeug ist, das Sie auf Ihrer Seite haben können, kann dies im Zombies-Modus leider nicht gesagt werden.

Fans des Kalten Krieges wollen, dass Treyarch den Streetsweeper poliert

Black Ops Cold War Zombies-Spieler möchten bereits, dass Treyarch den Streetsweeper poliert, nachdem die neue Schrotflinte im Spiel nicht mithalten kann. Fast so, als ob die Waffe ungetestet veröffentlicht worden wäre, ist der Streetsweeper in Bezug auf Cold War Zombies erschreckend schlecht.

Tatsächlich hat die Schrotflinte eine so schreckliche Leistung, dass sie in Runde 1 einen Feind tatsächlich nicht mit einem Schuss treffen kann. Dies macht sie vergleichbar mit Die schrecklichen Scharfschützen des Kalten Krieges in Zombies , und grundsätzlich unbrauchbar.

Diese Waffe ist ein Witz in Zombies. von CODZombies

Im Gegensatz zu Scharfschützen kann der Streetsweeper jedoch nicht einmal nach ein paar Upgrades mithalten. Die Langstreckengewehre können Ihnen dabei helfen, die größtmöglicher Schaden in Black Ops Cold War Zombies , aber der Streetsweeper schafft nichts annähernd.



Weiterlesen:Alle Zombies-Operator-Missionen für Garcia in Staffel 1 von Black Ops Cold War

Ein verärgerter Spieler zeigt den Streetsweeper in Runde 23, nachdem er die Waffe zweimal gepackt hat. Selbst dann ist die Schrotflinte nicht in der Lage, Zombies so einfach zu vernichten, wie Sie es erwarten würden.

Es ist klar, dass der Streetsweeper möglicherweise mehr einen Buff braucht als jede andere Waffe in Cold War Zombies.

Die schlechteste Waffe der Black Ops Cold War Zombies?

Aber selbst bei Berücksichtigung des wahnsinnig geringen Schadens ist die Nachladegeschwindigkeit der Waffe ein noch größeres Problem. Ein Basis-Streetsweeper braucht volle 18 Sekunden, um leer nachzuladen.

Dies ist im Multiplayer kein so großes Problem, wo Sie zwischen den Kills leicht nachladen können. Wenn es jedoch darum geht, die untoten Horden zu bekämpfen, wirst du jeden möglichen Schuss brauchen.

Der Streetsweeper: Erwartung vs. Realität von CODZombies

Zumindest beim Pack-a-Punch lädt der Streetsweeper für jede eingesetzte Granate 5 Runden nach. Wir hätten lieber Black Ops Cold War's Interpretation von Thors Hammer stattdessen an unserer Seite.

Wenn das Neue Black Ops Cold War Zombies-Karte erscheint in Staffel 2 , hoffen wir, dass damit die Waffenbalance überarbeitet wird.