Black Ops Cold War-Ranglistenspiele – Alles, was wir bisher wissen

Nachdem die Kontroverse um SBMM neue Höhen erreicht hat, finden Sie hier alles, was wir über das bevorstehende Ranglistenspiel von Black Ops Cold War wissen.

Black Ops Cold War und Kontroversen sind zwei Dinge, die einfach Hand in Hand gehen. Seitdem jedoch die Diskussion über SBMM in Gang gekommen ist, sind die Spannungen auf einem Allzeithoch.

Skill-Based Matchmaking ist eine Funktion, die versucht, Spieler mit gleichen Fähigkeiten zusammenzubringen. Neue Besitzer von Black Ops Cold War werden vor hochqualifizierten Spielern geschützt, und diejenigen, die das Spiel besser beherrschen, werden Feinden auf ähnlichem Niveau gegenüberstehen.

Black Ops Cold War-Ranglistenspiel
(Quelle: Treyarch)

Dies führt natürlich dazu, dass hochrangige Spieler immer wieder in schwierige Matches gesteckt werden, was mental anstrengend sein kann. Manchmal möchten Fans einfach nur entspannen und ein Spiel spielen, ohne jedes Mal 100% zu geben.

Deshalb viele Black Ops Cold War-Spieler verstärken ihre Boosts, um gegen SBMM zu protestieren . Genau wissenSo senken Sie Ihr SBMM in Black Ops Cold Warermöglicht es den Fans, wieder ein entspannteres Spiel zu genießen.

Dies wäre jedoch nicht der Fall, wenn das Ranglistenspiel von Black Ops Cold War zum Start bereit wäre.

Black Ops Kalter Krieg Ranglisten-Modus

Eine Ranglisten-Playlist für Cold War würde es Activision ermöglichen, Hardcore-Spielern einen Ort zu geben, an dem sie sich messen können. Es würde dem Publisher auch ermöglichen, das SBMM im Casual Gameplay abzuschwächen, was zu gemischten Skill-Lobbys führen würde.



Was viele Leute nicht wissen, ist, dass ein Black Ops Cold War-Ranglistenmodus tatsächlich auf dem Weg zu sein scheint. Es gibt mehr als ein paar Beweise, um diese Behauptung zu rechtfertigen, und der erste stammt von dem bemerkenswerten Leaker Tom Henderson.

Der Call of Duty-Insider ist dafür bekannt, dass er früh Features durchsickert und für viele verantwortlich war frühe Einblicke in Staffel 1 von Black Ops Cold War .

In einem Tweet vom September bestätigt Henderson die Existenz eines Ranglistenmodus für Black Ops Cold War. Da das Spiel ohne ein Spiel gestartet wurde, würde dies natürlich darauf hindeuten, dass sich ein Ranglistenmodus noch in der Entwicklung befindet.

Weitere Beweise für diese stark nachgefragte Ranglisten-Spieloption stammen direkt von Treyarchs Game Director David Vonderhaar.

Zunächst sprach Vonderhaar vor der Beta des Spiels über die Möglichkeit des Ranglistenspiels in Black Ops Cold War. In einem Interview mit dem Twitch-Streamer GoldGlove sagte der Regisseur Folgendes:

„Kennen Sie ein Black Ops-Spiel ohne Konkurrenz – ohne eine harte Wettkampfagenda?“

Aber dies ist nicht das einzige Mal, dass Vonderhaar darauf hingewiesen hat, dass Black Ops Cold War einen Ranglistenmodus hinzugefügt hat.

Treyarch bestätigt, dass sich das Ranglistenspiel im Kalten Krieg in der Entwicklung befindet

Nachdem das Spiel endlich auf den Markt kam, kritisierte Call of Duty-Weltmeister Scump das Fehlen einer Ranglisten-Playlist. Jedoch, David vonderhaar hat schnell geantwortet.

Als er auf einen Tweet antwortet, der besagt, dass eine Ranglisten-Playlist ein fester Bestandteil jedes Call of Duty sein sollte, scheint Vonderhaar über die Einstellung des Profispielers verärgert zu sein.

Stattdessen sagt der Regisseur dem Weltmeister, dass er dankbar für „all die hart arbeitenden Männer und Frauen ist, die versuchen, uns eine Rangliste zu geben“. Diese Aussage scheint zu bestätigen, dass Treyarch einen Call of Duty-Ranglistenmodus erstellt.

In einem Folge-Tweet behauptet Vonderhaar sogar, dass seine Crew auf Scumps Seite steht und sie liefern werden.

Wir wissen es jetzt genauwie viel Unterschied SBMM im Black Ops Cold War machen kann. Wenn das Hinzufügen einer Ranglisten-Playlist dazu führt, dass das Matchmaking-System die Änderungen erhält, die es verdient, sind wir alle dafür.

Immerhin hat eine neue Analyse herausgefunden die Wahrheit hinter dem SBMM von Black Ops Cold War und Spieler sind mit dem aktuellen Status Quo nicht zufrieden.

Es ist jedoch ebenso wahrscheinlich, dass ein Black Ops Cold War-Ranglistenmodus erscheint, der jedoch keine Änderungen an den standardmäßigen SBMM-lastigen Casual-Lobbys vornimmt. Wenn dies der Fall ist, scheint es, als hätte Treyarch den Sinn des Ranglistenmodus völlig verfehlt.

Mit Black Ops Cold War-Spieler, die SBMM wollen, haben sich mehr geändert als jedes andere Problem , hat der Entwickler nicht lange, um seine Fans zu investieren.