Black Ops Cold War Pro-Spieler verbieten diese Waffe aus dem Wettkampfspiel

Black Ops Cold War-Profis bezeichnen eine Waffe als zu gut, was zu einem Verbot der Waffe im kompetitiven Spiel führt.

Von Zeit zu Zeit taucht in FPS-Spielen eine Waffe auf, die für kompetitive Spiele einfach zu gut ist. Wenn es in der Meta bleibt, werden es alle Teams am Ende verwenden, genau wie Warzone mit dem überwältigten DMR .

Um dieses Problem zu vermeiden, neigen Profispieler dazu, bestimmte Waffen vom Wettkampfspiel auszuschließen. Jetzt sieht es so aus, als hätten Spieler von Black Ops Cold War gerade ein großes Verbot ausgesprochen.

CDL-Profis verbieten Black Ops-Waffe für den Kalten Krieg
(Quelle: Activision)

Das neueste GA (oder Gentleman’s Agreement) ist in der Call of Duty League nicht unbedingt gesetzlich vorgeschrieben. Ein GA gilt jedoch als Verständnis dafür, dass kein professioneller Spieler diese Waffe im Turnierspiel verwenden wird.

Black Ops-Profis aus dem Kalten Krieg verbieten die AK-47

Da die Waffe in Black Ops Cold War zu mächtig ist, haben Profispieler beschlossen, die AK-47 zu verbieten. In der neuesten GA verabschieden sich die Spieler der Call of Duty League vollständig vom legendären Sturmgewehr.

Nachdem die AK-47 zu meta-definierend geworden ist, rufen die Profis dazu auf, sie loszulassen. Einige Spieler teilten ihre Ansichten zu der Änderung, und bisher scheinen die Dinge positiv zu sein.

Jetzt, wo der AK-47 aus dem Weg ist, wird jedoch eine neue Meta entstehen. Und mit dieser neuen Meta kommt eine neue Waffe, die viele als überwältigt bezeichnen werden.

Im Moment sieht es so aus, als ob die Krig 6 die Waffe der Wahl in der CDL sein wird, aber es ist noch Zeit, sich zu ändern. Nachdem die AK eine Weile nicht im Spiel war, werden Profispieler eine neue dominante Waffe entdecken, um ihre Squads aufzubauen.

Auch FaZe Alec (AKA Arcitys) nahm sich die Zeit, sich im Black Ops Cold War von der AK-47 zu verabschieden.

https://twitter.com/Arcitys/status/1345524759233228800

Kürzlich haben wir berichtet, dass die Die Umstellung der Call of Duty League auf den PC zieht Hacker an . Hoffentlich hat Activision die Dinge im Griff, während wir in die Saison 2021 gehen.

Nur weil die AK-47 die beste Waffe in CDL ist, heißt das natürlich nicht, dass sie die beste Wahl für alle Spieler ist. Tatsächlich ist die beste Waffen im Black Ops Cold War Multiplayer unterscheiden sich ein wenig von denen, die die Profispieler verwenden.

Auf der anderen Seite ist es in Warzone eine ganz andere Geschichte. Sogar im Battle Royale wettbewerbsfähige Spieler brechen mit Warzones DMR . Rekorde .

Zum Glück gibt es a neuer Weg, um den DMR-, Mac-10- und Diamatti-Pistolen in Warzone zu begegnen .