Black Ops Cold War 18. März Update-Patchnotizen

Das neueste Update von Cold War ist am 18. März live, hier sind die vollständigen Patchnotes. Das neue Update hat dem Spiel eine Reihe neuer Inhalte sowie einige dringend benötigte Änderungen hinzugefügt.

Hier ist der vollständige Überblick über alle neuen Inhalte in Black Ops Cold War, einschließlich neuer Playlists, Waffen-Updates und mehr.

Wenn Sie genau sehen möchten, was sich im neuesten Update für den März des Kalten Krieges geändert hat, sind wir für Sie da. Werfen Sie unten einen Blick auf alles Neue in Black Ops Cold War.

Black Ops Cold War 18. März Patchnotes

Das Update vom 18. März von Cold War hat das Spiel ziemlich drastisch verändert. Es gibt nicht nur einige Neuzugänge, sondern auch eine Menge Änderungen, die implementiert wurden.

Interessanterweise haben wir das heute früher erwähnt Die schlimmste Waffe von Black Ops Cold War würde im neuesten Update einen Buff bekommen. Nun scheint es endlich soweit zu sein.

Im Update vom 18. März des Kalten Krieges E-Tool, das als schlimmste Waffe des Kalten Krieges galt , hat einige Änderungen erhalten. Diese eher untermotorisierte Schaufel ist jetzt a One-Hit-Kill in MP, was es zu einer viel praktikableren Nahkampfwahl macht.

Black Ops Cold War E-Tool
(Quelle: Activision)

Darüber hinaus hat das E-Tool eine schnellere Nahkampfgeschwindigkeit sowie eine kleine Erhöhung der Bewegungsgeschwindigkeit des Spielers, wenn es ausgerüstet ist. Insgesamt sollte das E-Tool stark verbessert werden.



Ebenso gibt es jetzt drei neue Modi in Black Ops Cold War als Teil des neuesten Updates vom 18. März. Diese Modi sind im Folgenden wie folgt aufgeführt:

  • Vorrat – Eliminiere Feinde und sammle Erkennungsmarken ein, um deinen Vorrat am Ziel zu deponieren und Punkte für dein Team zu verdienen.
  • Messerkampf 3v3 – Eine 3v3-Schießerei mit rotierenden und zufälligen Loadouts. Das erste Team, das sechs Runden gewinnt, sichert sich das Spiel für sein Team.
  • Kombinierte Waffen Moshpit – Eine neue Quick Play-Playlist mit Combined Arms: Hardpoint, Domination und Assault

Es wird erwartet, dass es ein Wichtiges Update zum Waffenausgleich in Cold War Season 2 Reloaded. Das Update soll die Meta des Kalten Krieges im Moment vollständig verändern.

Black Ops Cold War 18. März Patchnotes
(Quelle: Activision)

In den neuesten Patchnotes für den Kalten Krieg vom 18. März gibt es sogar einige Änderungen am Ligaspiel. Zum Start von CDL 2021 Stage II wurde der Kartenpool erheblich geändert.

Außerdem, wenn Sie wissen möchten die besten Waffen und Klassen für Black Ops Cold War League-Spiele , lesen Sie hier unseren Leitfaden.

Hier sind die neuen Modi und Kartenänderungen unten für kompetitive Call of Duty-Spieler:

  • CDL-Hardpoint - Hinzugefügt Apokalypse zu CDL Hardpoint Kartenrotation / Entfernt Kreuzungsstreik von CDL Hardpoint-Kartenrotation.
  • CDL-Suche und -Zerstörung - Hinzugefügt äußern zu CDL Search and Destroy Map Rotation / Entfernt Garnison von CDL Search and Destroy Map Rotation.

Leider gibt es noch keine Lösung für Das größte Matchmaking-Problem des Kalten Krieges, das einige Spieler sehr wütend macht.

Ähnlich, Cold War-Spieler möchten, dass diese clevere In-Game-Funktion zu Cold War hinzugefügt wird . Vielleicht können die Spieler damit rechnen, dass dies in einem späteren Update kommt.

Trotz Treyarchs Reaktion auf das Problem mit den XP-Tokens für doppelte Waffen , ein Fix ist noch nicht da. Hier ist Treyarchs Beamter Post für den vollständigen Überblick über die Patchnotes vom 18. März.

Endlich, Call of Duty 2021 wird derzeit im Black Ops Cold War Zombies Outbreak-Modus gehänselt. Außerdem ist die Der Veröffentlichungstermin für Call of Duty 2021 wurde bereits vor seiner Ankündigung durchgesickert.