Black Ops Fans des Kalten Krieges fordern Spielkorrekturen anstelle von neuen Inhalten

Black Ops Cold War bekommt bald noch mehr neue Inhalte, aber die Fans hätten lieber einige Probleme, die behoben werden.

Mit Black Ops Cold War Season 2 könnte man meinen, dass es die Fans jucken würden, mehr über die kommenden Inhalte zu erfahren. Und während noch viele User sehnsüchtig auf das Update warten, haben andere etwas anderes im Sinn.

Seit dem Start war Cold War ein notorisch fehlerhaftes Erlebnis, und die Spieler werden der Probleme des Spiels müde.

Fehlerbehebungen im Black Ops Cold War-Spiel
(Quelle: Activision)

Allein in den letzten Tagen haben wir kaputte gesehen Black Ops Cold War-Trefferregistrierung , ebenso gut wie gebrochene Cold War League Play-Rangliste und mehr.

Und obwohl a Neuer Black Ops Cold War-Leak enthüllt aufregende neue Waffen für Staffel 2 , einige Fans lassen sich einfach nicht aufregen.

Black Ops Cold War muss in Staffel 2 behoben werden

Angesichts der Tatsache, dass die Lebensdauer des Spiels jetzt 4 Monate beträgt, möchten die Spieler, dass Black Ops Cold War vor Beginn der zweiten Staffel behoben wird. Schon,Activision beginnt, über Call of Duty 2021 zu sprechen, und es fühlt sich an, als würde der Kalte Krieg beiseite geschoben.

Jetzt fordern Fans auf Reddit, dass Cold War vor weiteren Veröffentlichungen von Inhalten eine Lösung erhält:



„Die Menge an Bluescreens, Boot-to-Titel, d/cs und allgemein Stabilitätsproblemen, die mir und meinen Freunden passieren, ist erstaunlich. Ich habe noch nie ein so kaputtes CoD gespielt“, schreibt Reddit-Benutzer Atenza25.

Nach Meinung anderer Mitglieder der Community würden die Fans lieber Fixes als Updates sehen.

Fixes für Black Ops im Kalten Krieg
(Quelle: Activision)

Viele beschuldigen den chaotischen Ansturm, dieses Mal zu starten, da Cold War ursprünglich ein Titel von Sledgehammer Games war. Nach angeblichen Problemen zwischen den Studios übernahm Treyarch die Produktion des Titels und beeilte sich, ihn für die Veröffentlichung vorzubereiten.

Weiterlesen:Neues Leck im Open-World-Zombiemodus von Warzone und Cold War

Fans glauben, dass der Barebone-Start von Black Ops Cold War auf diese Entwicklungsprobleme zurückzuführen ist. Aber jetzt haben wir noch Monate später Probleme.

Andere Kommentatoren lenken das Gespräch zurück auf Skill-Based Matchmaking oder SBMM.

„SBMM macht den Multiplayer in diesem Spiel nicht lustig. Der nächste Kabeljau sollte einfach überhaupt kein SBMM haben “, sagt Benutzer PINKERTON .

Schnellzug Black Ops Kalter Krieg
(Quelle: Activision)

Die Wahrheit über das SBMM von Black Ops Cold War ist ziemlich schockierend, da das System alles von Ping bis zur Teambalance beeinflusst. Einige Fans beschweren sich schon lange über das Konzept, und andere protestieren gegen SBMM im Cold War Multiplayer .

Aber SBMM war Berichten zufolge in fast jedem modernen Call of Duty-Titel zu einem gewissen Grad vorhanden. Wir können uns jedoch vorstellen, dass das Feature einige Optimierungen gebrauchen könnte, um zu den glorreichen Tagen von CoD zurückzukehren.

MitModern Warfare 2 Multiplayer Remastered soll noch dieses Jahr erscheinen, Black Ops Cold War ist in Schwierigkeiten. Wenn Activision wirklich an einer Neuveröffentlichung des beliebtesten CoD aller Zeiten arbeitet, könnte dies das Ende des aktuellen Titels bedeuten.