Black Ops Cold War COD Points Bug betrügt Spieler

Black Ops Cold War-Spieler haben es mit einem Fehler zu tun, der viele ihrer wertvollen COD-Punkte betrügt. Ein neuer frustrierender Fehler ist aufgetaucht, der den Fans von Black Ops Cold War große Probleme bereitet.

In einer nicht ganz so überraschenden Enthüllung befassen sich die Spieler des Kalten Krieges erneut mit einem neuen, äußerst irritierenden Thema. Es scheint, als würden Spieler im Kalten Krieg jeden Tag mehr Fehler und Störungen finden.

Dies könnte das Schlimmste sein, da es den Spielern echtes Geld abnimmt. Es sieht so aus, als ob Activision es gerade schafft, mit betrügerischen Spielern davonzukommen. Hier ist, was Sie über den neuen COD-Punkte-Bug wissen müssen.

Cold War COD Points Bug Scams Spieler

In einer nicht so überraschenden Wendung der Ereignisse ist ein neuer Fehler aufgetreten, der derzeit die Black Ops-Community verwüstet. Der neueste Fehler, der sich der ständig wachsenden Liste anschließt, ist der COD-Punkte-Fehler aus dem Kalten Krieg.

Dieser neue Fehler ist dafür verantwortlich, Spieler des Kalten Krieges um ihr Geld zu betrügen. Es ist auch nicht das einzige Problem, mit dem die Spieler derzeit zu kämpfen haben.

Der Waffen-XP-Fehler von Black Ops Cold War ist ärgerlich Spieler derzeit auch. COD-Fans scheinen von einer Vielzahl von Fehlern und Störungen angegriffen zu werden.

Obwohl Treyarch hat jetzt einen Fix implementiert, der Spielern Rückerstattungen anbietet Bei diesem Thema sind viele immer noch irritiert und unzufrieden mit dem Stand des Spiels.



Black Ops-Fehler im Kalten Krieg
(Quelle: Activision)

In anderen Entwicklungen hat es Treyarch geschafft, die Fans mit ihrem . weiter zu verärgern Black Ops Cold War R1 Shadowhunter Armbrustfehler . Leider scheint Treyarch im Moment für viele Spieler die falschen Entscheidungen zu treffen.

Allerdings ist die Fehler bei COD-Punkten im Kalten Krieg ist mit Abstand das Schlimmste. Dieser neue Fehler betrifft die Battle-Pass-Stufen und verleitet die Spieler dazu, zu denken, dass sie viel billiger sind, als sie tatsächlich sind.

COD-Punkte-Fehler im Kalten Krieg verursacht große Probleme

Interessanterweise haben viele bemerkt, dass die Battle Pass-Stufen derzeit für 1 Call of Duty-Punkt zum Verkauf angeboten werden. Dies scheint jedoch nicht der Fall zu sein. In der Tat, wenn Spieler weitermachen und denken, dass sie einen ziemlich großzügigen Rabatt erhalten, sind sie es tatsächlich den vollen Betrag verrechnet.

Schauen Sie sich diesen Reddit-Post unten an, der das Problem vollständig beleuchtet. Denken Sie daran, dass es jetzt anscheinend eine Lösung für das Problem gibt:

LASSEN SIE SICH NICHT BETROFFEN! Immer noch 100 CP von Blackopscoldwar

Wie Sie sehen können, werden die Spieler weit über den Quoten für eine Battle Pass-Stufe berechnet. Berichten zufolge soll der Verkauf die Kosten auf 100 Nachnahmepunkte Der COD-Punkte-Fehler des Kalten Krieges führt jedoch dazu, dass dies als . angezeigt wird 1 Nachnahmepunkt für einige Benutzer stattdessen.

In anderen Nachrichten, wenn Sie sich die neuesten Änderungen in Black Ops Cold War ansehen möchten, werfen Sie einen Blick auf Black Ops Cold War 18. März Patchnotizen hier.

Außerdem wird in Kürze ein großes Waffenbalancing-Update folgen. Black Ops Cold War Season 2 Reloaded wird eine umfassende Überarbeitung der Waffenbalance beinhalten.

Einige Spieler können sich darüber freuen Die schlimmste Waffe des Kalten Krieges bekommt einen großen Buff. Überzeugen Sie sich selbst von den Änderungen, um zu sehen, ob es sich lohnt, sie zu übernehmen.

Endlich, Call of Duty 2021-Teaser erscheinen im Black Ops Cold War Outbreak Mode. Vielleicht kann Activision in der nächsten COD-Tranche einen besseren Job machen, um ein ausgefeiltes Call of Duty-Spiel zu produzieren.

Wir werden Sie weiterhin über neue COD-Updates und Gerüchte auf dem Laufenden halten. Wie immer werden wir Sie auch über den Stand des Spiels und die Maßnahmen zur Fehlerbehebung auf dem Laufenden halten.