Black Ops Cold War Challenges beinhalten Warzone und Fans sind nicht glücklich

Viele Call of Duty-Spieler sind verärgert über die Herausforderungen, Skins für den Kalten Krieg freizuschalten.

Mit einer neuen Saison kommt ein neuer Battle Pass. Und mit einem neuen Battle Pass kommen viele neue Operator-Herausforderungen zum Freischalten von Skins.

Viele Spieler freuen sich, dass ihr Lieblings-Operator neue Skins bekommt. Andere sind enttäuscht von den Herausforderungen, die erforderlich sind, um sie freizuschalten.

Mehrspieler im Kalten Krieg

Warum sind die Spieler verärgert über die Battle Pass-Herausforderungen?

Während viele Spieler sowohl Black Ops Cold War als auch Warzone genießen, würden einige lieber nur einen spielen.

Erstens bevorzugen sie möglicherweise einfach das schnellere Tempo des Multiplayer-Modus von Cold War oder haben Warzone nicht einmal heruntergeladen, insbesondere wenn man bedenkt, wie viel Daten das Spiel auf Ihrer Konsole oder Ihrem PC benötigt.

Es gibt jedoch eine Reihe von Operator-Herausforderungen im Battle Pass der 1. Staffel, die nur in Warzone abgeschlossen werden können.

Dies wird die Spieler verärgern, da einige für Inhalte bezahlt haben, die sie freischalten müssen, indem sie ein Spiel spielen, das ihnen nicht gefällt.



Bitte hör auf mit Warzone-Herausforderungen von Blackopscoldwar

Welche Herausforderungen des Kalten Krieges gibt es in Warzone?

Die letzte Herausforderung zum Freischalten des Competitive Edge-Skins des NATO-Betreibers Park ist an Warzone gebunden. Obwohl es ziemlich einfach zu vervollständigen ist, möchten Spieler des Kalten Krieges, die den Battle Pass gekauft haben, Warzone möglicherweise nicht spielen.

AC Omega

Andere beliebte Operatoren Stitch und Sims haben auch Skins, die nur durch das Abschließen von Herausforderungen in Warzone freigeschaltet werden können.

Zum Glück für Cold War-Spieler können die meisten Battle Pass-Herausforderungen für Operator-Skins im Cold War-Multiplayer oder in Zombies abgeschlossen werden.

Warum hat Activison dies getan?

Es macht Sinn, dass Activision möchte, dass Spieler sowohl Cold War als auch Warzone spielen. Es muss jedoch einen Weg geben, Herausforderungen umzusetzen, die allen Spielern gefallen.

Eine Möglichkeit, wie Activision dies tun könnte, besteht darin, alle Herausforderungen entweder in Black Ops oder Warzone abzuschließen.

Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass es jemals komplett separate Battle Passes geben wird.

Mehrspieler im Kalten Krieg

Spieler auf Reddit haben auch darum gebeten, dass nur Warzone-Herausforderungen in einem eigenen Abschnitt im Herausforderungsbildschirm angezeigt werden. Dies würde es so machen, wie Zombies-Herausforderungen getrennt sind, was die Dinge für die Spieler einfacher macht.

Activision beabsichtigt, die Unterstützung von Warzone auf absehbare Zeit fortzusetzen. Sie haben dies gezeigt, indem sie in Staffel 1 alle Inhalte des Kalten Krieges zu Warzone hinzugefügt haben.

Finden Sie heraus, wie Sie alle Waffen der ersten Staffel im Kalten Krieg freischalten können .

Manche Es sind auch erstaunliche neue Mastercraft-Waffen-Skins für Cold War und Warzone durchgesickert .

Es gibt auch ein besorgniserregender neuer Fehler im Kalten Krieg, der dazu führt, dass Spieler ihre XP verlieren .

Fans sind auch verärgert über den neuen Look eines legendären Call of Duty-Charakters .