Black Ops Cold War Bug entfernt alle Büsche aus dem Kartell

Black Ops Cold War-Spieler hassen die Büsche des Kartells seit der Beta des Spiels. Jetzt beseitigt ein neuer Fehler das Problem vollständig, zusammen mit dem Laub.

Kartell ist sicherlich eine der berüchtigtsten Karten von Black Ops Cold War. Der Hauptgrund dafür liegt in einer großen, flächendeckenden Büsche in der Kartenmitte.

In objektiven Spielmodi verdecken diese Büsche den Punkt oft vollständig und die Sichtbarkeit ist auf einem Allzeittief. Es ist unmöglich, Feinde zu entdecken, wenn sie sich in der Nähe verstecken, und es fühlt sich an, als könnte eine verirrte Kugel Sie jeden Moment ausschalten.

Black Ops Kartellbüsche des Kalten Krieges
(Quelle: Treyarch)

Fans waren schon vor der offiziellen Veröffentlichung des Kalten Krieges verärgert über Treyarchs Kartendesign, aber jetzt zeigt uns ein verirrter Fehler, was hätte sein können.

Black Ops Cold War Bug zeigt Kartell ohne Büsche

In einem neuen Fehler, der in Black Ops Cold War Multiplayer auftaucht, scheint es, dass die Büsche des Kartells vollständig verschwinden. Ans Licht gebracht wurde der Bug von Reddit-Nutzer CapAustria, der verrät, wie Kartell unter all den Hecken aussieht.

Und auf alle Fälle sieht es tatsächlich besser aus. Der weitläufige Bereich außerhalb des Hangars bietet immer noch ausreichend Deckung, um sich zu bewegen, ohne dass übermäßig viel Grün benötigt wird.

Black Ops Kartellfehler im Kalten Krieg
(Quelle: Reddit)

Das Subreddit von Black Ops Cold War scheint das neue Aussehen von Kartell zu mögen, aber einige Benutzer behaupten tatsächlich, die Büsche im Spiel zu bevorzugen. Schließlich weisen viele darauf hin, dass das Betreiben des Taschenlampenaufsatzes es ermöglicht, Feinde sogar durch Büsche zu entdecken.



Gemäß CapAustria , dieser Fehler war nur ein vorübergehender Fehler und nur aus bestimmten Blickwinkeln wirksam. Spieler des Kalten Krieges müssen sich also keine Sorgen machen, dass jemand den Buschentfernungsfehler ausnutzt.

Black Ops Kartellfehler im Kalten Krieg
(Quelle: Reddit)

Im Moment beschweren sich die Spieler wahrscheinlich mehr als sonst über das Kartell, einfach weil Karten des Kalten Krieges knapp sind. Zum Glück gibt es ein neues Nuketown 24/7-Playlist in Black Ops Cold War im Augenblick.

Wir bekommen nicht nur nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung eine neue Karte, sondern sie ist auch eine der besten Neuauflagen der Serie aller Zeiten in Nuketown. Treyarch verspricht auch, dass neue Karten kommen werden Black Ops Kalter Krieg Staffel 1 , was uns nicht lange warten lässt.

Außerdem werden 2 neue Black Ops Cold War Perks für den Multiplayer veröffentlicht. Und ein weiteres 4 neue Zombies-Vergünstigungen aus dem Kalten Krieg kommen in Zukunft mit zusätzlichen Untoten-Inhalten.