Beste Warzone-Einstellungen für Leistung und FPS – Staffel 3

Wenn Sie möchten, dass Ihre Warzone so gut wie möglich läuft, stellen Sie sicher, dass Sie die besten Einstellungen für Leistung und FPS ändern!

Warzone ist ein großartiges Battle-Royale-Erlebnis, aber es ist auch eine enorme Ressourcenbelastung. Egal, ob Sie auf einem PC oder einer Konsole spielen, Sie werden immer besser dran sein, nachdem Sie Ihre Einstellungen angepasst haben.

Wenn Sie ein Konsolenspieler sind, können Sie natürlich weniger tun, um das Spielerlebnis insgesamt zu verbessern. Das heißt, bis zum kommenden Warzone Next-Gen-Patch für PS5 und Xbox Series X Tropfen!

Es ist eine Schande, dass Warzone auf dem PC hat so viele Vorteile gegenüber Konsolen . Aber hoffentlich gehören viele dieser Probleme bald der Vergangenheit an.

Kriegsgebiet
(Quelle: Activision)

Wir empfehlen jedoch auf jeden Fall, die beste Warzone-Controller-Einstellungen um sich einen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz zu verschaffen!

Und für diejenigen auf dem PC sind hier die besten Warzone-Einstellungen, um Ihre Leistung in Staffel 3 zu verbessern.

Beste Warzone-PC-Einstellungen in Staffel 3

Dank eines neuen Uploads von Warzone ‚Waffenarzt‘ P4wnyhof kennen wir nun die bestmöglichen Einstellungen in Warzone Season 3.



Sichtfeld

Konsolenspieler waren fordernd Warzone FOV-Einstellung über ein Jahr lang, aber PC-Spieler sollten vorsichtig sein, wenn sie diesen Wert zu hoch einstellen. 90 Grad FOV ist die beste Einstellung für die Leistung, aber 110 ist auch ein Sweet Spot.

Stellen Sie sicher, dass Ihre ADS-Sichtfeld Die Einstellung ist ebenfalls auf 'Betroffen' gesetzt, um die Dinge konsistent zu halten.

Weiterlesen: Call of Duty: WW2 Vanguard Zombies wird von Treyarch entwickelt, neckt Leaker

Anzeigemodus

Führen Sie Warzone auf Vollbild Modus für optimale FPS und Leistung im Spiel. Bei bestimmten Systemen jedoch Vollbild randlos wird genauso gut funktionieren.

Wenn Sie Borderless ausprobieren, gehen Sie in die Systemsteuerung Ihres Computers und stellen Sie sicher, dass VSYNC für Ihren gesamten PC deaktiviert ist. Wenn Sie dies nicht tun, führt dies manchmal zu seltsamen Stottern, insbesondere beim Tabulator oder wenn Sie ein zweites Fenster geöffnet haben.

Weiterlesen: Warzone 'Broken' Streamer-Modus-Fix könnte bald kommen

Kriegsgebiet
(Quelle: Activision)

Bildwiederholrate und Auflösung

Einfach gesagt, Ihr Aktualisierungsrate sollte auf das eingestellt sein, was Ihr Monitor verarbeiten kann. Wenn Sie einen 144-Hz-Monitor verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihre Bildwiederholfrequenz dieser Zahl entspricht, sonst profitieren Sie nicht von einem höheren FPS.

Mit Auflösung rendern , Sie möchten, dass diese Zahl bei 100 liegt. Wenn Ihre Renderauflösung jedoch nicht mit der Anzeigeauflösung unten übereinstimmt, gehen Sie in die Systemsteuerung und deaktivieren Sie die DSR-Faktoren in den 3D-Einstellungen.

Weiterlesen: HusKerrs will, dass NICKMERCS Warzone-Drama zu Ende geht

Benutzerdefiniertes Framerate-Limit

Obwohl es verlockend ist, Ihre Benutzerdefinierte Framerate um Ihre Bildwiederholfrequenz anzupassen, ist dies eigentlich keine gute Idee. P4wnyhof weist darauf hin, dass es am besten ist, die Einstellung auf Unbegrenzt zu ändern.

Aufgrund der ineffizienten Begrenzung von Warzone führt eine Begrenzung Ihrer Framerate zu einem weniger reibungslosen Gesamterlebnis.

Weiterlesen: Neue Black Ops Cold War Zombies Map für Staffel 4 bestätigt

Kriegsgebiet
(Quelle: Activision)

NVIDIA-Einstellungen

Als nächstes deaktivieren NVIDIA-Highlights . Sofern Sie sich beim Erstellen von Inhalten nicht auf das System verlassen, ist es besser, es zu deaktivieren und die Gesamtleistung zu verbessern.

Wenn es darum geht NVIDIA Reflex Niedrige Latenz Wenn Sie jedoch die Option haben, stellen Sie diese auf Enabled + Boost.

Weiterlesen: Neuer Warzone & Cold War Rambo & John McClane Operator Skins Leak

Details und Texturen

Streaming-Qualität sollte auf normal eingestellt sein. Texturauflösung sollte auch normal sein, damit Warzone gut aussieht, ohne zu viele Ressourcen zu verbrauchen.

Texturfilter Anisotrop kann auf hoch eingestellt werden. Dies verbessert die Grafik für einen sehr kleinen FPS-Effekt, der den Kompromiss wert ist.

Partikelqualität sollte auch auf hoch eingestellt werden, um zu vermeiden, dass Objekte in der Ferne zu verschwommen werden.

Kugeleinschläge & Sprays wirkt sich nicht auf Ihre Gesamt-FPS aus, Sie können dies also eingeschaltet lassen. Wenn Sie es jedoch vorziehen, weniger Unordnung in Ihrer Sicht zu sehen, können Sie es deaktivieren.

Deaktivieren der Tesselation wird tatsächlich Spielermodelle leichter aufdecken. Das Spiel sieht jedoch besser aus, wenn Tessellation auf Alle eingestellt ist, also wählen Sie Ihre Präferenz.

On-Demand-Textur-Streaming kann deaktiviert werden, um FPS und Input-Lag zu verbessern.

Weiterlesen: Werden Warzone-Cheater immer schlimmer? – Mai 2021

Kriegsgebiet
(Quelle: Activision)

Schatten und Beleuchtung

Schattenkartenauflösung und Partikelbeleuchtung Beide sollten in Warzone auf normal eingestellt sein. Dies wird dazu beitragen, dass feindliche Spielermodelle im Spiel ein wenig besser hervortreten.

Inzwischen beide Spot-Schatten zwischenspeichern , und Sonnenschatten zwischenspeichern sollte für maximale FPS deaktiviert sein. Natürlich, während es schön ist, es zu haben, schalten Sie es aus DirectX Raytracing auch , da dies einen großen Einfluss auf die Leistung Ihres Spiels hat.

Umgebungsverdeckung on Disabled ermöglicht es dir wieder, Spielermodelle leichter zu sehen und die Laufruhe von Warzone zu verbessern.

Aber mit Bildschirmraumreflexion , Sie treffen eine andere Wahl. Um die beste Leistung zu erzielen, deaktivieren Sie es vollständig – für ein flüssigeres, besser aussehendes Spiel können Sie es jedoch auf Niedrig belassen.

Weiterlesen: Warzone & Black Ops Cold War Season 3 Reloaded Early Patch Notes

DLSS- und Nachbearbeitungseffekte

Wenn Sie davon profitieren können Warzones neue DLSS-Einstellung in Staffel 3 , es lohnt sich! Allerdings hat nicht jeder die Ressourcen zum Laufen NVIDIA DLSS im Augenblick.

Außerdem gibt es a großes Problem bei der Verwendung von NVIDIA DLSS in Warzone im Augenblick.

Wenn Sie DLSS nicht verwenden können, empfiehlt P4wnyhof abzubiegen Kantenglättung entweder auf Aus für die beste Leistung oder auf SMAA 1X, um etwas schöner auszusehen.

Wenn es darum geht Dynamische Auflösung , lassen Sie diese Einstellung aktiviert, aber denken Sie sorgfältig an Ihre Framerate-Ziel unter. Sie sollten diese Zahl auf die minimalen FPS einstellen, die Sie im Spiel für das reibungsloseste Ergebnis erzielen.

Weiterlesen: Warzone-Hacker können jetzt Kugeln abprallen und verbiegen

Kriegsgebiet
(Quelle: Activision)

NVIDIA-Spielfilter

Obwohl Warzone ein Sichtbarkeitsproblem hat, finden Spieler immer einen Weg, das Problem zu umgehen. Kürzlich haben wir entdeckt, dass bestmögliche NVIDIA-Filter für Warzone Season 3 !

Die Verwendung dieser Filter führt zu einer Leistungseinbuße, aber P4wnyhof weist darauf hin, dass dies nicht passieren wird, wenn Sie stattdessen einfach die Einstellungen in Ihrer NVIDIA-Systemsteuerung übernehmen.

Weiterlesen: Call of Duty: Warzone Mobile durch Stellenausschreibung bestätigt?

Windows-Einstellungen

Außerhalb von Warzone, P4wnyhof empfiehlt, sicherzustellen, dass Ihr Windows-Spielmodus aktiviert. Auf der anderen Seite unbedingt drehen Xbox-Spielleiste aus.

Er geht auch auf einige sehr detaillierte Windows-Einstellungen ein, die wir fortgeschrittenen Benutzern empfehlen würden. Sie können das vollständige Video unten sehen.

Wir würden es auch empfehlen Beheben Sie Ihre Verzögerung in Warzone mit dieser einfachen Anleitung !

Kürzlich gab es a Neuer Warzone Easy Money Trick online die Runde machen. Aber trotz Streamer-Empfehlungen gibt es etwas, das Sie selbst sehen müssen…

In anderen Nachrichten, Warzone-Entwickler haben eine wahnsinnige Anzahl von Betrügern verboten in ihrem neuesten Update. Und es gibt ein lächerlich teures Warzone-Bundle im Wert von 100 US-Dollar – aber was ist drin? ?