Beste NVIDIA-Filter für Warzone Staffel 3 – Verdansk ’84

Warzone ist ein schwieriges Spiel, aber wenn Sie diese NVIDIA-Filter verwenden, ist es viel einfacher, Ihren Verdansk '84 in Staffel 3 zu sehen.

Es sollte die Spieler nicht überraschen, dass Warzone einige Sichtbarkeitsprobleme hat. Und obwohl Verdansk '84 weitestgehend farbenfroher ist als sein Vorgänger, könnte es noch einige Nachbesserungen gebrauchen.

Das ist natürlich nicht ganz so einfach, wenn man Warzone auf einer Konsole spielt. Die Möglichkeit, Einstellungen zu ändern, ist nur eine von vielen Vorteile, die PC-Spieler gegenüber Konsolenbenutzern in Warzone haben .

Und obwohl wir empfehlen können die besten Einstellungen für Black Ops Cold War auf der Konsole , Warzone-Spieler auf dem PC haben es viel leichter. Besonders bei Verwendung einer NVIDIA-Grafikkarte.

NVIDIA JGOD-Filter Warzone
(Quelle: JGOD)

Und wenn Sie auf einem High-End-Rig sind, sollten Sie sich unbedingt die neue NVIDIA DLSS-Funktion in Warzone . Mit dieser Einstellung an Bord haben Sie das bisher am besten aussehende Warzone.

Mindestens bis zum Warzone Next-Gen-Patch für PS5 und Xbox Series X kommt bald raus.

Beste Sichtbarkeitseinstellungen für Verdanks ’84 in Warzone Staffel 3

Wenn Sie einer der Warzone-Spieler sind, die eine NVIDIA-Grafikkarte verwenden, haben Sie Anspruch auf die bestmöglichen Sichtbarkeitseinstellungen.



Falls Sie es nicht wussten, schlagen alt+z Wenn NVIDIA GeForce Experience installiert ist, können Sie auf eine Funktion namens Filter zugreifen. Mit diesen NVIDIA-Filtern ist es möglich, jedes Spiel mit einer Reihe von Filtern zu überlagern, um Ihre Gesamtsichtbarkeit zu verbessern.

NVIDIA Warzone-Filter aus vs. ein
(Quelle: JGOD)

In einem neuen Video von JGOD diskutiert der Warzone-Analyst die besten NVIDIA-Filter für Warzone. So können Sie sie selbst erleben:

Beste NVIDIA-Filter Warzone Staffel 3

Bei der Auswahl Ihrer Filter in NVIDIAs GeForce Experience sollten Sie Folgendes auswählen.

Ergänzen Sie die Einzelheiten Filter mit folgenden Einstellungen:

  • Schärfen 36%
  • Klarheit 49%
  • HDR-Tonung 49%
  • Blüte 0%

Ergänzen Sie die Farbe Filter mit folgenden Einstellungen:

  • Tönungsfarbe 0%
  • Farbintensität 0%
  • Temperatur 0
  • Dynamik 32,7

Ergänzen Sie die Helligkeit Kontrast Filter mit folgenden Einstellungen:

  • Exposition 0 %
  • Kontrast 9%
  • Höhepunkte 6%
  • Schatten -100%
  • Gamma 0 %
JGOD Warzone-Filter
(Quelle: Activision)

Natürlich sind all diese Einstellungen ganz Ihren eigenen Vorlieben überlassen. Fummeln Sie herum und sehen Sie, was für Sie funktioniert, aber dies sind die Einstellungen, die JGOD empfiehlt.

Wenn Sie die NVIDIA-Filter in Warzone verwenden, haben Sie einen enormen Vorteil gegenüber denen, die dies nicht tun. Und wenn Sie Crossplay auf der Konsole aktivieren, seien Sie vorsichtig, dass PC-Spieler Sie möglicherweise sogar im Dunkeln entdecken.

Letztendlich, Warzone hat den berüchtigten Roze-Skin nerfed das war so gut darin, sich im Schatten zu verstecken. Darüber hinaus in diese neue Tour durch Verdansk ’84 , können wir sehen, dass die Karte merklich heller ist als die ursprüngliche Warzone-Arena.

Aber letztendlich zahlt es sich aus, in der Warzone jeden möglichen Vorteil zu haben. Zum Glück die Warzone-Patch der nächsten Generation für PS5 und Xbox Series X ist zumindest bald unterwegs.

Dies ist im Moment definitiv der beste Weg, um Ihre Sichtbarkeit in Warzone zu verbessern. Und mit Warzone investiert mehr Ressourcen in Anti-Cheat-Technologie , wird es bald die einzige Möglichkeit sein, sich einen Vorteil im Spiel zu verschaffen.