Battlefield 6 Leak enthüllt unglaubliche zerstörbare Umgebungen der nächsten Generation

Es sieht so aus, als ob Battlefield 6 laut diesem neuen Leck die zerstörbaren Umgebungen der Serie nicht scheut.

Battlefield ist eine Serie, die für ihre groß angelegten Kämpfe und ihre unglaubliche Zerstörung bekannt ist. Wenn Sie ein Gebäude vor sich sehen können, können Sie es wahrscheinlich einstürzen.

Wenn also ein Team feindlicher Scharfschützen auf dem Dach über Ihrem Ziel campiert, besteht eine praktische Lösung darin, das gesamte Gebäude mit ihnen abzubauen. Ein paar gut platzierte RPGs und die Konstruktion wird zusammenbrechen.

Zerstörbare Umgebungen auf dem Schlachtfeld
(Quelle: EA)

Nun scheint es, dass Battlefield 6 zerstörbare Umgebungen auf ein ganz neues Niveau hebt, ein neues Leck deutet darauf hin.

Und wenn sich das als richtig herausstellt, selbst die neue Warzone-Karte wird nicht ausreichen um das Interesse der Spieler an Activisions Battle Royale zu halten.

Battlefield 6 wird eine wahnsinnige neue Zerstörungsphysik enthalten

In einem neuen Leck teilt ein FX-Künstler einen Einblick in die Produktion von Battlefield 6. Laut dem Insider wurde ihnen kürzlich eine Tech-Demo zur Frostbite-Engine gezeigt, die sehr gut für ein bevorstehendes modernes Battlefield sein könnte.

Bei einem kürzlichen Treffen wurden dem FX Artist einige Aufnahmen von Echtzeit-Zerstörungstechnologie der nächsten Generation gezeigt. Die neue Funktion ist dank der Leistungsfähigkeit moderner Konsolen möglich und soll angeblich etwas Besonderes sein.



Während der Leaker in der Spielebranche nicht funktioniert, behaupten sie, ein begeisterter Battlefield-Fan zu sein. Als sich also die Gelegenheit ergab, einen Teil der Frostbite-Engine in Aktion zu sehen, wusste der Benutzer, was er erleben würde.

„Sie haben uns einige sehr kurze Aufnahmen gezeigt, ähnlich der Tech-Demo, die letzten Sommer auf der EA-Show gezeigt wurde. Es zeigte ein modern aussehendes Glasfrontgebäude, das von einer Reihe von Explosionen im Erdgeschoss nach vorne stürzte. Das Gebäude stürzt auf einen davor geparkten Lastwagen und begräbt ihn in Schutt und Asche.

Explosionen auf dem Schlachtfeld
(Quelle: EA)

Berichten zufolge wurde der Rest des Treffens damit verbracht, ihre neue zerstörbare Umgebung zu diskutieren, die in einem „kommenden Schützen“ vorhanden ist.

Weiterlesen: Battlefield 6 enthüllt Datum möglicherweise auf mysteriösem YouTube-Kanal gehänselt

In der Karte ist jedes Gebäude durch Benutzerinteraktion in Echtzeit zerstörbar. Darüber hinaus reicht bereits eine Explosion aus, um ein Gebäude zum Einsturz zu bringen, sofern die Explosion groß genug ist.

Das bevorstehende Projekt von Battlefield wird auch realistische Flüssigkeits- und Pyro-Simulationen sowie realistischere Rauch- und Trümmereffekte beinhalten.

Ist dieses Battlefield 6-Leak echt oder gefälscht?

Es lohnt sich jedoch, dieses Leck mit einer Prise Salz zu nehmen. Reddit-Benutzer FXFreax21 gibt keine Beweise für ihre Behauptungen.

Sie berichten auch über einige wichtige Details über ihre berufliche Position, die sie später möglicherweise in Schwierigkeiten bringen könnten. Selbst wenn sich die Geschichte als wahr herausstellt, gibt es natürlich auch keine Garantie dafür, dass das fragliche Filmmaterial für Battlefield war.

Zerstörbare Umgebungen auf dem Schlachtfeld undicht
(Quelle: EA)

Allerdings mit a neues Leck, das darauf hindeutet, dass Battlefield 2042 in die Zukunft geht , können wir sehen, dass dies ein früher Test der neuen Mechanik ist.

Das wissen wir schonBattlefield 6 wird 128-Spieler-Server mit unglaublicher Cross-Gen-Action bieten. Und das Spiel wird angeblich auch ein Battle Royale enthalten, um mit der Dominanz von Warzone zu konkurrieren.

Schließlich wissen wir, dass es nicht mehr lange dauert, bis dieBattlefield 6-Trailer und Ankündigung des Erscheinungsdatums. Zum Glück werden wir diese zerstörbaren Umgebungen in wenigen Monaten in Aktion sehen.