Battlefield 2042 PC-Spezifikationen enthüllt – Minimum und empfohlen

Wir kennen endlich die PC-Spezifikationen von Battlefield 2042 und Spieler müssen möglicherweise ihre Hardware vor dem Veröffentlichungstag aktualisieren.

Seit der ersten Enthüllung von Battlefield 2042 fragen sich Fans, wie umfangreich das kommende Spiel auf unserer Hardware sein wird. Jetzt haben wir eine viel bessere Vorstellung davon, was uns bei der Veröffentlichung des vollständigen Spiels erwartet.

Viele Fans waren enttäuscht, das zu erfahren Battlefield 2042 wird auf Konsolen der letzten Generation erscheinen . Schließlich haben wir uns diesmal sicherlich ein echtes Battlefield-Erlebnis der nächsten Generation erhofft.

Natürlich erhalten Konsolen der letzten Generation ein deutlich abgeschwächtes Battlefield 2042-Erlebnis, wie es ist. Mit kleineren Karten und einer geringeren Spielerzahl steht außer Frage, dass PS5, Xbox Series X/S und PC die einzigen Möglichkeiten für Fans sein werden, Battlefield 2042 zu spielen.

Schlachtfeld 2042
(Quelle: EA)

Aber für alle Upgrades des Spiels auf der nächsten Generation und dem PC benötigen Sie einige anständige Spezifikationen, um das kommende Spiel auszuführen.

Weiterlesen: Battlefield 2042 Hazard Zone ist kostenlos spielbar, durchgesickerte Details und mehr

Battlefield 2042 Technical Playtest enthüllt PC-Spezifikationen

Dank des neuen Battlefield 2042 Technical Playtest, der nächste Woche beginnen wird, werden Spieler bald in den kommenden Shooter von EA eintauchen. Aus diesem Grund haben einige Benutzer einen ersten Blick auf die PC-Spezifikationen des Spiels geworfen.



Obwohl der technische Spieltest von Battlefield 2042 bald fallen wird, erwarten Sie nicht zu viele Details. Schließlich, im Gegensatz zu Halo Infinites Tech Preview letztes Wochenende Fans dürfen keine Details zum Gameplay des Titels preisgeben.

„Dieser technische Spieltest wird sich darauf konzentrieren, Informationen über unsere Kernspielschleife, technische Leistung und Stabilität zu sammeln“, zeigen die Einladungen an. „Dies alles wird in einer geschlossenen Umgebung und unter einer strengen NDA erfolgen – das möchten Sie nicht verpassen!“

Aber eine Sache, die bereits durchgesickert ist, sind die PC-Spezifikationen, die erforderlich sind, um Battlefield 2042 überhaupt auszuführen.

Übrigens unbedingt melde dich hier für die bevorstehende offene Beta von Battlefield 2042 an !

Schlachtfeld 2042
(Quelle: EA)

Battlefield 2042 Mindest-PC-Spezifikationen

  • Betriebssystem: 64-Bit-Windows 10
  • Prozessor (AMD): AMD FX-8350
  • Prozessor (Intel): Core i5 6600K
  • Speicher: 8GB
  • Videospeicher: 4GB
  • Grafikkarte (AMD): AMD Radeon RX 560
  • Grafikkarte (NVIDIA): Nvidia GeForce GTX 1050 Ti
  • DirectX: 12
  • Anforderungen an die Online-Verbindung: 512 KBPS oder schnellere Internetverbindung

Battlefield 2042 Empfohlene PC-Spezifikationen

  • Betriebssystem: 64-Bit-Windows 10
  • Prozessor (AMD): AMD Ryzen 5 3600
  • Prozessor (Intel): Intel Core i7 4790
  • Speicher: 16 GB
  • Videospeicher: 8 GB
  • Grafikkarte: (AMD): Nvidia GeForce RTX 2060
  • Grafikkarte (NVIDIA): AMD Radeon RX 5600 XT
  • DirectX 12

(Quelle: Tom Henderson )

Wir würden auf jeden Fall empfehlen, die von Battlefield 2042 empfohlenen PC-Spezifikationen nach Möglichkeit zu erfüllen oder zu übertreffen, da ein Spiel wie dieses mit Sicherheit intensiv sein wird. Es ist auch erwähnenswert, dass sich diese Spezifikationen vor der vollständigen Veröffentlichung von Battlefield ändern können!

Es sieht so aus, als ob EA endlich wirklich auf die Promotion von Battlefield 2042 drängt. Immerhin haben wir ein Battlefield 2042-Kurzfilm wird bald veröffentlicht !

Darüber hinaus enthüllen neue Leaks Was kommt nach dem Start in Battlefield 2042? .

Inzwischen haben wir endlich eine Antwort auf ob Sie im Portal-Modus von Battlefield 2042 einen Battle Royale erstellen können oder nicht .

Vergiss das nicht du kannst Battlefield 1 und Battlefield 5 kostenlos spielen im Vorfeld der Veröffentlichung von Battlefield 2042!