Battlefield 2042: Offizielle Partner-Enthüllung, NVIDIA, Xbox & mehr

Heute hat DICE EA seine Partner für den kommenden Multiplayer-Shooter Battlefield 2042 bekannt gegeben. Die Ankündigung hat neue Details zu den grafischen Fähigkeiten sowie das optimale Kit zum Erleben von Battlefield 2042 enthüllt.

In letzter Zeit haben Battlefield-Fans hart daran gearbeitet, über jeden Aspekt des neuen Spiels zu spekulieren. Anfang dieses Monats wurden wir mit einem spannender Enthüllungs-Trailer für Battlefield 2042 . Auf der diesjährigen E3 wurden den Fans dann auch noch die Gameplay-Trailer für Battlefield 2042.

Battlefield 2042 Breakaway-Karte
(Quelle: DICE EA)
EA SAGT

Mit Spielern, die sich nach Updates zu Battlefield 2042 sehnen, finden Sie hier alle neuen Informationen, die mit der Partner-Enthüllung eingetroffen sind.

Aber zuerst, wenn Sie Lust haben, mitzumachen, möchten Sie es vielleicht herausfinden der beste Weg, um auf die offene Beta von Battlefield 2042 zuzugreifen .

Offizielle Partner-Enthüllung von Battlefield 2042 – NVIDIA

Auch wenn es keine große Überraschung ist, ist der PC-Grafikplattform-Partner NVIDIA, der für die neueste Reihe von Grafikkarten der GeForce RTX 30-Serie verantwortlich ist, der offizieller PC-Plattform-Partner für Battlefield 2042.

Wenn Sie sich fragen, was das bedeutet, diese leistungsstarke Partnerschaft wird sicherstellen, dass Battlefield 2042 mit den neuesten RTX-Gaming-Technologien der nächsten Generation umwerfend aussieht.

Battlefield 2042-Partner-Enthüllung
(Quelle: NVIDIA)

Weiterlesen: Battlefield 2042 Alle bestätigten Waffen, die wir bisher kennen



Darüber hinaus bestätigte NVIDIA in einer separaten Pressemitteilung, dass Battlefield 2042 unterstützt NVIDIA DLSS und NVIDIA Reflex auf dem PC.

Ob Raytracing in Battlefield 2042 einen Auftritt haben wird, ist jedoch leider nicht bekannt. Ob die neueste NVIDIA-Grafiktechnologie im nächsten Battlefield-Teil dabei sein wird, kann die Zeit nur zeigen.

Da es jedoch einige gibt große bahnbrechende Änderungen für Battlefield 2042 im Gange , ist es wahrscheinlich, dass EA DICE den vollen grafischen Vorteil ausschöpfen möchte.

Schlachtfeld 2042
(Quelle: DICE EA)

Xbox als offizieller Battlefield 2042-Konsolenpartner enthüllt

Es mag für Fans keine Überraschung sein, dass Xbox die offizieller Konsolenpartner für Battlefield 2042 . Anfang dieses Monats auf der E3 2021 stellte das Xbox Showcase neues Gameplay für den kommenden Shooter vor. Nächsten Monat gibt es jedoch mehr Enthüllungsmaterial für EA Live-Play.

Obwohl Der überarbeitete Spielmodus von Battlefield 2042 ist möglicherweise bereits durchgesickert , wird es in den kommenden Monaten wahrscheinlich noch mehr spannende Spieldetails geben.

Trotz der Wartezeit können sich Besitzer der Xbox Series X/S darauf freuen, die offiziellen Konsolenpartner für das Spiel zu sein.

Offizieller Xbox Battlefield 2042 Konsolenpartner
(Quelle: Microsoft

Weiterlesen: Wird Battlefield 2042 einen Battle Royale-Modus haben?

Einige andere bemerkenswerte Erwähnungen von Battlefield 2042-Partnern sind Logitech als die Offizieller Partner für Peripheriegeräte Dies wird die LIGHTSYNC-Technologie für Logitech-Markenprodukte sowie In-Game-Audio-Presets mit optimiertem EQ für Logitech-Headsets sicherstellen.

Außerdem ist WD_Black der offizielle Gaming-Speicherpartner . WD setzt sich dafür ein, dass Spieler Battlefield 2042 genießen können, ohne sich um Speicherplatz sorgen zu müssen.

Schlachtfeld 2042
(Quelle: DICE EA)

Während wir auf neue Informationen zu Battlefield 2042 warten, haben wir Spekulationen, die uns Gesellschaft leisten. Die Diskussion über den Hazard Zone-Spielmodus von Battlefield 2042 ist bereits in vollem Gange. Interessanterweise, Durchgesickerte Details zur Gefahrenzone sind bereits online aufgetaucht.

Obwohl die Spieler bereits eine Reihe von Bedenken bezüglich des Spiels haben, einschließlich ein potenzielles Pay-to-Win-Skin-Problem sowie einige Beschwerden mit ein neues bahnbrechendes System, das eingeführt wird.

Schließlich führt Battlefield 2042 ein neues Live-Service-Content-Modell, komplett mit einem brandneuen Battle Pass-System . Wenn Sie wissen möchten, wie das Spiel nach dem Start im Oktober funktionieren wird, sehen Sie es sich an.