Battlefield 2042 Glitch ermöglicht dem Benutzer, als Roboterhund zu spielen

Ein neuer Fehler in Battlefield 2042 lässt einen Spieler in den Körper eines Roboterhundes anstelle eines Spezialisten springen.

Battlefield 2042 ist gerade mit seiner Open Beta fertig geworden und es war eine ziemlich holprige Erfahrung. Tatsächlich so fehlerhaft, dass es einem Benutzer gelang, auf die Auswahl des Spezialisten zu verzichten und stattdessen einen Roboterhund auf dem Schlachtfeld zu steuern.

Es scheint, dass Battlefield 2042-Fans hassen das Spezialistensystem schon.

Zum Glück scheint es so zu sein alle Battlefield 3-Klassen sind in der Beta spielbar ! Dank der bevorstehenden Battlefield-Portalmodus , werden demnächst alle Arten von Kursen am ersten Tag verfügbar sein.

Schlachtfeld 2042SIE

Und es scheint, dass ein Roboterhund bereits im Spiel spielbar ist.

Weiterlesen: Fans wollen eine weitere Verzögerung von Battlefield 2042 nach der glanzlosen Beta

Die Ranger-Roboterhunde von Battlefield 2042 sind spielbar

Es scheint, dass die Battlefield 2042 Rangers, AKA die Roboterhunde, die Spieler während des Spiels spawnen können, im Portal-Modus spielbar sein werden.



Wenn Sie ein Beta-Spieler waren, sind Sie wahrscheinlich selbst in einem der Battlefield 2042 Rangers gespawnt. Der Roboterhunde-Begleiter können jederzeit vorbeikommen, um Ihnen zu helfen, und sie werden Feinde ins Visier nehmen, um Ihnen im Kampf zu helfen.

Jetzt erlaubte ein neuer Fehler einem glücklichen Spieler, die Kontrolle über den Ranger selbst zu übernehmen. Und es scheint wahrscheinlich, dass der Portal-Modus von Battlefield 2042 den Benutzern ermöglicht, frei als Roboterhund zu spielen.

Als der YouTube-Benutzer Lucapook einen neuen Fehler entdeckte, der es ihnen ermöglichte, als Ranger zu spielen, haben sie einige schwere Tests mit der Klasse durchgeführt. Wie sich herausstellt, sind Roboterhunde-Verbündete vollständig spielbar, obwohl sie außer ihrer eigenen Waffe keine Ausrüstung haben.

Weiterlesen: Sollten Sie Battlefield 2042 auf PS5, Xbox Series X oder PC kaufen?

Battlefield 2042 RoboterhundSIE

Komischerweise war der Spieler in der Beta bis auf seine Waffe völlig unsichtbar. Die Waffe selbst hat unbegrenzt Munition und keine Überhitzungsmechanik, ihr Schaden ist jedoch eher gering.

Es scheint, dass die Waffe mit Waffen auf dem Boden ausgetauscht und sogar von anderen Spielern aufgenommen werden kann. Es ist klar, dass die Roboterhundeklasse noch nicht fertig ist, aber dies ist ein guter Hinweis darauf, dass die Spieler beim Start Ranger kontrollieren können.

Im Moment viele Battlefield 2042 Beta-Spieler stornieren ihre Vorbestellungen für eine Rückerstattung.

Und angesichts dieser neuen Funktion über Die problematische Entwicklung und Identitätskrise von Battlefield 2042 , wir können verstehen warum.

Dank an Lucapook für das folgende Filmmaterial der Ranger-Klasse in Aktion!

Aber es lohnt sich, sich diese neuen anzuschauen Lecks für die Gefahrenzone von Battlefield 2042 bevor Sie diesen Kauf stornieren.

Immerhin scheint es, dass wir bekommen könnten Offizielle Enthüllung von Hazard Zone sehr bald !