Battlefield 2042 frühe Gameplay-Meinungen – das Gute, das Schlechte und das Hässliche

Schöpfer und Medien haben gerade die Beta von Battlefield 2042 gespielt – das dachten sie sich.

Haftungsausschluss: Alle Meinungen in diesem Artikel wurden von mehreren einzelnen Erstellern gesammelt, die anonym bleiben wollten. Alles, was in diesem Artikel gesagt wird, sind nur Meinungen, sofern nicht anders angegeben.

Creators und Medien hatten heute die Gelegenheit, die Beta von Battlefield 2042 zu spielen, mit einer strengen NDA und einem Embargo, das am 6. Oktober um 8:00 Uhr MEZ aufgehoben wird.

Mehrere Personen, die die Beta bereits früh gespielt haben, haben sich jedoch gemeldet, um ihre allgemeinen Eindrücke aus erster Hand über das Spiel zu geben.

Wir werden alles Gesagte in drei verschiedene Kategorien aufteilen – das Gute, das Schlechte und das Hässliche.

Die Guten sind im Allgemeinen Dinge, die die Leute für gut hielten und die nicht geändert werden mussten, die Schlechten sind Dinge, die geändert werden mussten und die Hässlichen sind Dinge, die wahrscheinlich nicht angegangen werden können.

Es sollte beachtet werden, dass jede Person, die die Battlefield-Beta gespielt hat, auf dem PC war und es wird erwartet, dass DICE/EA morgen irgendeine Form von Ankündigungen in Bezug auf Konsolen und die Beta machen wird.



Battlefield 2042 Beta – Das Gute

Die Grafik

Im Allgemeinen waren alle, mit denen ich sprach, positiv über die Grafik des Spiels, aber wie erwartet, sagten fast alle, dass das Spiel kein massives grafisches Upgrade von früheren Battlefield-Titeln ist.

Da die Anzahl der Spieler aus früheren Battlefield-Titeln und Karten um ein Vielfaches verdoppelt wurde, ist es klar, dass bei der Leistung im Spiel einige Kompromisse bei der Grafik im Spiel eingegangen werden mussten.

Es sollte jedoch erwähnt werden, dass die Grafik zwar als 'gut' eingestuft wurde, dies jedoch auch an den Hardwarebeschränkungen einiger PC-Builds liegen könnte.

Der Tornado

Der Tornado schien für viele Leute ein Highlight zum Spiel zu sein, da alle berichteten, dass es sich um ein großartiges Ereignis im Spiel handelt, das jedes Mal zufällig und mit unterschiedlicher Schwere stattfindet.

Da es sich um ein Medien- und Creator-Event handelte, gingen alle zum Tornado (wahrscheinlich für Filmmaterial), aber es gab einige Bedenken, dass dies das gesamte Spielerlebnis ruinieren könnte.

Battlefield 2042 TornadoEA SAGT

Zerstörung

Die Zerstörung war meine eigene Sorge bei Battlefield 2042 und obwohl die Zerstörung nicht das ist, was ich ursprünglich gehänselt habe, ist sie immer noch da.

Es ähnelt früheren Battlefield-Titeln, wobei das „Hauptereignis“ wie die Rakete Massenverwüstungen in einem Gebiet verursacht.

Der Tornado verursacht auch Zerstörung, indem er Fahrzeuge, Trümmer und Spieler anhebt und in alle Richtungen über die Karte schleudert.

Gebäude können zerstört werden, aber ihr strukturiertes Hauptskelett bleibt erhalten, um den Kartenfluss gleich zu halten – Wir müssen warten, bis wir die anderen Karten spielen, um wirklich zu sehen, wie weit die Zerstörung geht.

Battlefield 2042 Beta – The Bad

Anpassung

Die neue Anpassungsfunktion entsprach in der kurzen Spielzeit nicht jedem, und viele betrachteten die Option zum Ändern von Anhängen im Spiel als Spielerei.

Es ist nicht ganz klar, warum die Mehrheit der Macher so dachte, da sie sich möglicherweise einfach an die Veränderung gewöhnen müssen, aber es war erwähnenswert.

Battlefield 2042-AnpassungenEA SAGT

Vertikalität

Wie bei einem modernen Battlefield-Titel kommt die Vertikalität.

Obwohl ich Orbital persönlich nicht als „vertikale Karte“ bezeichnen würde, berichteten mehrere Leute, dass der Blick auf Gebäude und Dächer ein Muss ist.

Selbst bei einer großen Anzahl von Luftfahrzeugen, die über ihnen auftauchen, macht es der Greifhaken den Spielern leicht, sich einen Vertikelvorteil zu verschaffen.

Es wird interessant sein zu sehen, wie die Vertikalität auf den anderen Karten mit Wolkenkratzern und anderen hohen Gebäuden eine Rolle spielt.

Waffenbalance

Keine der Waffen hat einen nennenswerten Rückstoß.

Mehrere Leute berichteten, dass sie ein Scharfschützengewehr (übrigens ein MASSIVES Funkeln) mit einem Sturmgewehr auf beträchtliche Entfernungen leicht abfeuern könnten.

Viele der automatischen Waffen haben einen geringen Rückstoß, was eine große Veränderung im Vergleich zu früheren Battlefield-Titeln ist, wenn dies konstruktionsbedingt ist.

Battlefield 2042-LobbyEA SAGT

Audiogestaltung

Es scheint, als hätten die meisten Gaming-Beta heutzutage Sound-Design-Fehler, aber dies wurde auch von mehreren Leuten gemeldet.

Ich wollte dies nicht als „hässlich“ bezeichnen, da die Spieler nur vier Stunden Zeit hatten, um die Beta zu spielen, sodass die Eingewöhnung an das Sounddesign möglicherweise eine Weile dauert.

Weiterlesen: Battlefield 2042 Neue Meisterkosmetik und Waffen-Skins enthüllt

Battlefield 2042 Beta – The Ugly

Kartengröße

Orbital gilt als mittelgroße Karte für Battlefield 2042, jedoch stellte jeder fest, dass die Karte selbst für 128 Spieler zu groß war.

Das wichtigste Feedback auf der Karte ist, dass es zu viele offene Räume und keine Deckung gibt, was den Infanteriekampf für einen Modus wie Conquest langweilig macht.

Einige Leute gingen sogar so weit zu sagen, dass die Karten im Grunde Open World waren.

Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass laut Data-Mining-Informationen von Data Miner Temporär , werden die All-Out-War-Karten auch die Gefahrenzone enthalten.

Es ist nicht ganz klar, wie DICE dieses Problem beheben könnte und es könnte in einem anderen Modus besser spielen, aber für Conquest schien es vielen zu groß.

KI-Spieler

KI-Spieler werden während der Battlefield 2042 Beta aktiviert und nachdem ich selbst Filmmaterial aus erster Hand gesehen habe, sind sie schrecklich.

Ich würde die Bots mit Weihnachts-Noobs vergleichen, die wir alle während unserer Zeit mit Videospielen erlebt haben, weil sie anscheinend nicht wirklich wissen, was sie tun.

Randnotiz: Ein KI-Spieler stirbt automatisch, sobald ein tatsächlicher Spieler der Lobby beitritt, um ihn zu ersetzen.

EA SAGT

Weiterlesen: Battlefield 2042 Hazard Zone wird voraussichtlich Ende Oktober enthüllt

Optimierung

Obwohl für eine Beta Optimierungsprobleme zu erwarten sind, gab es Kommentare, dass viele Leute entweder ihre Grafikeinstellungen reduzieren mussten oder unter schlechten Frameraten litten.

Zwei Entwickler, die beide einen 2080Ti verwenden, berichteten, dass sie je nach Action auf dem Bildschirm bei 1080p nur 80-90 FPS erreichen konnten.

Ein starkes Interesse von Battlefield V, wo dieser Benutzer schaffte es, mit einem ähnlichen PC-Build durchschnittlich 200 FPS zu erreichen.

Ein anderer Spieler mit einem 3080 sagte, dass er das Gefühl hatte, dass das Spiel viel ruckelt und er nicht die Menge an FPS erreicht hat, die er mit einer High-End-GPU (einer Ryzen 9 3950x 16-Kern-CPU) erwartet hätte.

Der Spieler musste alle Einstellungen auf mittlere Einstellungen herunterdrehen und erreichte bei 1440p nur etwa 120 FPS.

Weiterlesen: So erhalten Sie Battlefield 2042 Beta Early Access ohne Vorbestellung

Fazit

Insgesamt schien die Mehrheit der Kommentare zur Beta von Battlefield 2042 positiv zu sein, aber einige Leute waren besorgt, dass es einen schwierigen Start geben könnte.

Da das Spiel auf High-End-PCs immer noch von schlechten Optimierungen geplagt wird, ist es nicht schwer zu verstehen, warum die Leute besorgt sind.

Aber es scheint, als würden wir mit Battlefield 2042 einen unterhaltsamen Premium-Titel starten, aber DICE muss die schlechten und hässlichen Elemente rechtzeitig angehen.

Fast alle Macher sagten, das Spiel fühlte sich gut an und da die Battlefield 2042 Early Access Beta nur noch einen Tag entfernt ist, können wir es in Kürze selbst erleben.

Ein wichtiges Feature in Battlefield 2042 ist das Anti-Cheat-System, bei dem wir das Gute und das Schlechte analysiert haben .