Battlefield 2042 Delay – Das Spiel ist seit Monaten in Schwierigkeiten

Die Ankündigung der Verzögerung von Battlefield 2042 kam für diejenigen, die dem Projekt nahe standen, nicht überraschend.

Bei Battlefield 2042 zeigten sich nach dem ersten Major des Spiels Risse technischer Spieltest Anfang August , mit durchgesickertem Filmmaterial und Kommentaren von Spielern des Spiels, die darauf hindeuten, dass sich das Spiel in einem schlechten Zustand befand.

Durchgesickerte Informationen deuten darauf hin, dass der Build des Tech-Tests Monate alt war, aber ohne offizielles Wort von EA oder DICE zum Build ist es schwer zu sagen, wie alt der Build tatsächlich ist.

Etwa eine Woche später begannen Gerüchte mit einigen meiner Quellen und Verbindungen zu schwirren, dass Battlefield 2042 in einem viel schlimmeren Zustand sei, als er vermittelt wurde.

Bugs und Probleme plagten das Spiel anscheinend, was für ein Spiel in dieser Entwicklungsphase nicht ungewöhnlich ist, aber das Hauptproblem auf der PlayStation 5 während des technischen Spieltests begann diese Gerüchte noch mehr zu nähren.

Battlefield 2042 Verzögerung

Nach mehreren Wochen schwiegen DICE und EA über das Projekt und gaben der Community keine öffentlichen Informationen darüber, was genau während des technischen Spieltests passierte und was gelernt oder angesprochen wurde.

Tatsächlich wurde erwartet, dass DICE aufgrund einer großen Enthüllung auf der Gamescom schweigen würde, aber die Enthüllung kam nie.



Es wurde erwartet, dass die Gamescom zusätzlich zum Beta-Datum des Spiels am 6. September einen neuen Trailer enthüllt, aber die Gamescom kam und ging und das offizielle Battlefield-Twitter griff dazu zurück, am 1. September ein Meme über das Beta-Datum zu veröffentlichen.

Schlachtfeld 2042
Bildnachweis: EA DICE

Das Interessante am 1. September ist, dass es das Datum war, an dem die Pläne für September skizziert wurden, wobei den Game Changern und Medien von EA mitgeteilt wurde, dass die Beta am 22. September stattfinden würde, mit einem Capture-Event zwei Tage zuvor.

Es ist unklar, was sich mit dem Beta-Datum genau geändert hat, aber am 12. September fand eine Spielsitzung ohne Aufnahme mit Entwicklern statt, bei der einige Entwickler ihre Besorgnis über das Spiel zum Ausdruck brachten.

Es wurde kein offizieller Kommentar von DICE oder EA zu den Ereignissen bei diesem Ereignis abgegeben. Wie auch immer, es führte zu internen Gesprächen, um sowohl den Start der Spiele als auch die Beta am vergangenen Montag und Dienstag zu verschieben.

Weiterlesen: Battlefield 2042 Cheats sind bereits verfügbar, Aimbot, Wallhacks & mehr

Großes Battlefield 2042-Leak berichtet, dass die offene Beta am 6. September beginnt
Bildnachweis: EA DICE

Battlefield 2042-Entwicklungsprobleme

Mir wurde von mehreren verschiedenen Leuten gesagt, dass das Spiel in den letzten Monaten einigen Schwierigkeiten ausgesetzt war, wobei Ripple Effect im Wesentlichen die Teile aufsammelt und bahnbrechende Fehler behebt.

Natürlich sind diese Gerüchte mit Vorsicht zu genießen, aber die Tatsache, dass nicht nur der Release des Spiels und die bald angekündigte Beta-Verzögerung Anlass zur Sorge gibt.

Ein Entwickler aus einem anderen Studio, aber mit Kontakten bei DICE, hat berichtet, dass der Grund für die bisher fehlende Kommunikation darin liegt, dass dieses Spiel „DICE zurückbringen“ soll und die betroffenen Probleme nicht sicherstellen wollen Battlefield V kommt nicht wieder vor.

Wie auch immer, es ist klar, dass sich die Erzählung von Battlefield 2042 von einer „vorzeitigen“ zu einer schwierigen Situation gewandelt hat, wobei die globale Pandemie wahrscheinlich die Hauptursache ist.

DICE wird voraussichtlich nächste Woche die Verzögerung der Battlefield-Beta bekannt geben Battlefield 2042 Beta-Datum wird bereits verschoben .