Alle Black Ops Cold War-Änderungen von Alpha zu Beta

Die lang erwartete Beta von Black Ops Cold War ist endlich da, und seit der Alpha-Testphase gab es einige Änderungen.

Während sich Spieler darauf vorbereiten, in die neue Call of Duty-Beta einzusteigen, gibt es einige Änderungen zu beachten. Da die Alpha so erfolgreich war, hat Entwickler Treyarch einige dringend benötigte Verbesserungen an Cold War vorgenommen.

In einem neuen Blog mit dem Titel „New Ways To Play In The Beta“ zeigt Treyarch, was es Neues in Black Ops gibt. Der Blog beginnt damit, dass der Entwickler behauptet, dass das Spiel „einige unserer bisher tiefsten Multiplayer-Erfahrungen“ in das Franchise bringen wird.

Anschließend erhalten wir einen detaillierten Einblick in die neue Karte, die Modi und die Multiplayer-Funktionen der Open Beta. Die vollständige Liste der neuen Funktionen finden Sie Hier .

Black Ops Cold War Beta Neue Karte

Mit der Black Ops Cold War Beta kommt eine neue Multiplayer-Karte. Die Karte namens Cartel führt die Spieler in den „dampfenden Dschungel von Nicaragua“.

Karte des neuen Kartells im Kalten Krieg
(Quelle: Treyarch)

Hier kämpfen sie auf einem abgelegenen Kartellgelände, das aus einem Lagerhaus besteht, das von üppiger Umgebung umgeben ist. Es gibt einen Turm, der sich perfekt zum Scharfschützen eignet, Laub, das sich hervorragend für die Tarnung eignet, und viel Deckung für den Nahkampf.

Sowohl der 6v6- als auch der 12v12-Modus werden auf Cartel verfügbar sein. Dazu gehören Team Death Match, Kill Confirmed, Domination, Combined Arms: Domination und mehr.



Die Karte ist als risikoreiches Gebiet mit hohen Belohnungen konzipiert, in dem die Spieler zu Jägern im Dschungel werden. Es hat einen weiten Bereich in der Mitte und eignet sich für alle Arten von Spielstilen.

Black Ops Cold War Beta Neue Modi

Die Black Ops Cold War Alpha brachte nicht alle Spielmodi in das Spiel und die Beta fügt einige neue Spielmöglichkeiten hinzu.

VIP-Escort

Black Ops VIP-Escort des Kalten Krieges
(Quelle: Treyarch)

VIP Escort ist ein neuer Spielmodus, der erstmals in der Mehrspieler-Filmmaterial aus dem Kalten Krieg ist durchgesickert Letzten Monat. In diesem 6v6-Modus versuchen Spieler, einen VIP sicher in eine Extraktionszone zu eskortieren.

Der feindliche Trupp muss einfach die Extraktion um jeden Preis stoppen. Es sind keine Respawns erlaubt, aber Spieler können gefallene Teamkollegen wiederbeleben, bevor sie ausbluten.

Der VIP wird zu Beginn der Runde zufällig ausgewählt und spawnt nur mit einer Pistole. Sie haben auch Zugang zu zwei Rauch- und Splittergranaten, einem Feldmikrofon und einem Spionageflugzeug.

Sollte der VIP sterben, sinken natürlich auch Ihre Siegchancen. Markise Gladney, Associate Game Designer gibt ihre besten Ratschläge:

„Meine persönlichen Schlüssel zum Sieg? Ich bleibe nah dran, eskortiere den VIP und verteidige ihn um jeden Preis. Wenn der VIP nicht lebend rauskommt, ist es egal, ob du es tust.“

Kombinierte Waffen: Angriff

Black Ops Cold War Combined Arms
(Quelle: Treyarch)

Combined Arms ist zurück und bringt den 12v12-Kampf in die Open Beta von Cold War. Alpha-Spieler erinnern sich vielleicht an die groß angelegten Domination-Matches, aber in der Beta sehen wir auch, dass Assault am Spaß teilnimmt.

In Combined Arms: Assault beginnt das Spiel damit, dass die Teams um die Kontrolle über eine zentrale Zone kämpfen. Einmal erreicht, erscheint ein zweites Ziel tief im Herzen des feindlichen Territoriums.

Sobald die letzte Zone des Feindes erobert wurde, wird das angreifende Team zum Sieger ernannt. Sowohl das Teamplay als auch die Fahrzeugnutzung sind erforderlich, um hier einen Vorteil zu erzielen.

Es gibt insgesamt 5 Zonen zu erobern, wobei der Match-Timer nach jedem abgeschlossenen Ziel pausiert. Sollte keines der Teams die Oberhand gewinnen, wird eine einzelne Verlängerungsrunde mit nur einem zu gewinnenden Punkt ausgetragen.

Wer es zuerst in die Finger bekommt, wird zum Sieger erklärt.

Einsatztrupp: Schmutzige Bombe

Schmutzige Bombe des Kalten Krieges
(Quelle: Treyarch)

Der neue Spielmodus Dirty Bomb, der am Wochenende 2 der Beta erscheint, sieht verrückt aus. 40 Spieler in 10 Teams werden in weitläufigen Umgebungen gegeneinander antreten.

Hier werden Sie versuchen, Uran-Caches zu erobern, auf der Karte verstreute Schmutzbomben zu finden und die Gegenstände für eine Detonation zu kombinieren. Jede Explosion führt zu erhöhter Strahlung auf der Karte und bringt Punkte für das Team.

Darüber hinaus werden große Bereiche der Karte aufgrund der hohen Strahlungsbelastung gefährlich. Und wenn Sie an Uran festhalten, bekommen Sie auch eine schwere Strahlenkrankheit.

Die Vorteile von Vorteilen nehmen ab, die Bewegungs- und Gesundheitsregeneration wird darunter leiden und schließlich wirst du sogar sterben. Sollten Sie jedoch im Job untergehen, gibt es Wege zurück ins Spiel.

Spieler können sich auf Teamkollegen neu aufstellen, von oben mit dem Fallschirm einsteigen oder auf den Beifahrersitzen von Fahrzeugen spawnen, um sich wieder dem Kampf anzuschließen. Fireteam: Dirty Bomb ist einer der „tiefsten Modi, die wir bisher entwickelt haben“ von Treyarch und nur im Multiplayer von Black Ops Cold War möglich.

Neue Funktionen der Black Ops Cold War Beta

Da die Beta von Black Ops Cold War auf Teamwork legt, ist es nur natürlich, dass das Spiel mit einem neuen Kommunikationssystem für Teamplay ausgestattet ist. In die Fußstapfen von Spielen wie Apex Legends tritt Cold War ein tiefgreifendes Ping-System.

Spieler können das neue System verwenden, um Ziele, Beute, Orte und Feinde zu pingen. Dies ermöglicht zusätzliche Kommunikation, auch ohne ein Mikrofon zu verwenden.

Bereiten Sie sich auf viele Scorestreaks vor, um in jedem Spiel gepingt zu werden. Neben dem Ping im Spiel hat Black Ops Cold War ein neue FOV-Slider-Funktion das hat viele Fans sehr aufgeregt.

Derzeit viele Fans hassen den Early Access der Black Ops Cold War Beta System, das es einigen Spielern ermöglicht, vor anderen in den Prozess einzusteigen. Das heißt, wir werden alle erreichen spiele die Black Ops Cold War Beta bald, also keine Eile.

Was ist dein Lieblingsfeature der neuen Black Ops Cold War Beta, das nicht in der Alpha enthalten war?